Test: Visor Prism - Erster farbfähiger PDA von Handspring

Handsprings Akku-Konzept erschwert mobilen Einsatz

Seit kurzer Zeit ist der einzige farbfähige Visor mit der Bezeichnung Prism auch in Deutschland erhältlich. Handsprings Produktsortiment umfasst damit, wie bei Palm, genau einen PDA mit Farb-Display.

Artikel veröffentlicht am ,

Obwohl das Palm OS und nur wenige Anwendungen nach einem farbfähigen Display verlangen, bereitet das Arbeiten auf dem Farb-Schirm viel Vergnügen. Das hintergrundbeleuchtete LC-Display verwöhnt mit einer guten Blickwinkel-Unabhängigkeit und lässt sich bei nahezu jedem Umgebungslicht einsetzen. Nur bei direktem Sonnenlicht versagt das Display.

Unterscheidet sich der Prism von seinen Visor-Kollegen vor allem durch das Farb-Display, besitzt er gegenüber den PalmPilots einen erweiterten Software-Umfang. So enthalten alle Visor-PDAs einen verbesserten Kalender, der eine zusätzliche Jahresansicht umfasst und bei Bedarf die Einträge der Aufgabenliste in der Termin-Übersicht anzeigt. Zudem überarbeitete Handspring den Taschenrechner, der erweiterte Umrechnungsmöglichkeiten für Maße, Gewichte und Ähnliches beherrscht.

Ansonsten liegen dem Prism solche Anwendungen bei, die man von einem PDA erwartet: Außer dem Terminkalender gehört dazu eine Adressverwaltung, ein Notizblock, eine Aufgabenliste und sogar ein E-Mail-Programm. Im Unterschied zu den PalmPilots sind die Visor-PDAs nicht updatefähig, weil sie kein Flash-ROM besitzen. Dafür lassen sich die PDAs von Handspring über Springboard-Module bequem um Hardware-Funktionen erweitern, was bei PalmPilots derzeit noch unmöglich ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Test: Visor Prism - Erster farbfähiger PDA von Handspring 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Seasonic Syncro Q704 im Test
Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit

Mit dem Syncro Q704 hat Seasonic ein Gehäuse samt Netzteil entwickelt, das die Verkabelung der Hardware einzigartig clever löst.
Ein Test von Marc Sauter

Seasonic Syncro Q704 im Test: Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit
Artikel
  1. Werbung: Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox
    Werbung
    Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox

    Firefox-Nutzer sehen in der Neue-Tab-Ansicht offenbar gesponserte Inhalte. Ähnliche Pläne dazu verfolgt Mozilla bereits seit Jahren.

  2. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Oliver Zipse: BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel
    Oliver Zipse
    BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel

    BMW-Chef Zipse schätzt die Umweltfreundlichkeit des E-Autos nicht unbedingt höher ein als die eines Diesels. Verbrenner wollen BMW und Mercedes verkaufen, solange es Kunden gibt.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day jetzt gestartet • Switch Lite 174,99€ • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • Amazon-Geräte (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD 28,99€) • Bosch Werkzeug • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Fernseher von Samsung, Sony & LG [Werbung]
    •  /