Abo
  • IT-Karriere:

FTC genehmigt AOL/Time-Warner-Fusion unter Auflagen

Einstimmige Entscheidung zu Gunsten von AOL Time Warner

Die Federal Trade Commission hat jetzt die Fusion von AOL und Time Warner gebilligt. Allerdings erteilen die US-Wettbewerbshüter dem neuen Konzern Auflagen.

Artikel veröffentlicht am ,

So muss AOL Time Warner seine Netze für andere ISPs öffnen und anderen ISPs DSL-Dienste anbieten. Die Wettbewerbshüter wollen mit den Auflagen ihre Sorge ausdrücken, dass der Zusammenschluss dieser beiden mächtigen Unternehmen seinen Wettbewerbern den Zugang zum Breitband verwehrt.

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. GoDaddy, Ismaning

So muss AOL Time Warner mindestens einem Anbieter Zugang zu seinen Breitbandnetzen gewähren, bevor AOL selbst einen solchen Dienst anbieten darf. Innerhalb von weiteren 90 Tagen muss dann zwei weiteren Anbietern der Zugang zum Netz gewährt werden.

Außerdem darf sich AOL Time Warner nicht dagegen sperren, Inhalte anderer Anbieter über sein Netz zu leiten und das Unternehmen darf kein Preisdumping bei DSL-Diensten betreiben. So muss AOL Time Warner überall die gleichen Preise für DSL verlangen, egal ob in den Gebieten Wettbewerber vorhanden sind oder nicht.

Die Entscheidung der FTC fiel dabei einstimmig mit 5:0 Stimmen aus. AOL begrüßte die Entscheidung der FTC.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Code: PINATA3 (unter anderem Galaxy S10 für 599,90€ oder Nintendo Swtich für 269,99€)
  2. (u. a. Cyberpunk 2077, FIFA 20, Doom Eternal CE)
  3. 49,90€

Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
    Autonomes Fahren
    Per Fernsteuerung durch die Baustelle

    Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Autonomes Fahren Apple kauft Startup Drive.ai
    2. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    3. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos

      •  /