• IT-Karriere:
  • Services:

SGI und ePeople mit Onlinesupport für Linux-Kunden

Online-Helpdesk mit erweitertem Diensteangebot

SGI Global Services, eine Geschäftseinheit von SGI für unternehmensweite Linux-Lösungen, und ePeople, Betreiber eines Marktplatzes für e-Support, haben eine neue Handelsplattform eröffnet, über die Linuxkunden technische Online-Unterstützung beziehen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Grund des Kooperationsabkommens können sich die über 200 Support-Techniker, die bei SGI Global Services mit Fragen rund um das Open-Source-Betriebssystem Linux befasst sind, auf ePeoples Marktplatz einbringen und von dort aus kostenpflichtige Hilfestellung für jeden anbieten, der Linux-Unterstützung braucht.

Stellenmarkt
  1. epay, a Euronet Worldwide Company, Planegg / Martinsried bei München
  2. Altmann Analytik GmbH & Co.KG, München

"Angesichts der zügigen Ausbreitung von Linux in Unternehmen stellt sich IT-Managern die dringliche Frage, wie sie den wachsenden Bedarf nach Linux-Support abdecken", so Jorge Helmer, Senior Vice President der SGI Global Services. "Durch die Partnerschaft mit ePeople können wir dem Linux-Kunden im Unternehmensbereich jetzt einen Zugang zum SGI Online Helpdesk verschaffen, der ihm schnelle, zuverlässige und sehr personalifizierte Hilfestellung bietet."

Zugriff auf Support erhält man durch den SGI Online Helpdesk oder über die ePeople-Marktplatz-Site. Wer über den Helpdesk anfragt, wird automatisch an Techniker weitervermittelt. Der Anwender kann zwischen sofortiger Unterstützung beispielsweise per Chat oder aber einem für ihn passenden Termin wählen und diesen vereinbaren.

Über den neuesten Bearbeitungsstand seines Support-Falles wird der Linux-User durch E-Mail-Benachrichtungen der SGI-Techniker ständig auf dem Laufenden gehalten. Jeder Vorfall wird bis zum Abschluss der Supportleistung protokollarisch verfolgt und steht in Form einer History jederzeit zur Einsicht zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. bei o2 für 44,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  2. bei o2 für 42,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  3. (u. a. LG 43UP76906LE 43 Zoll LCD für 482,50€ (inkl. Cashback), Gigaset C 430 A Duo 2x...
  4. 55,99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /