• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung lizenziert PalmOS für Mobiltelefone

Samsung plant Zwitter aus Handy und PDA

Samsung Electronics will PalmOS lizenzieren und auf dessen Basis eine Serie von "Handheld-Handys" entwickeln, die vollständig kompatibel zur PalmOS-Plattform sein sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung will damit auf die derzeit etwa 125.000 Entwickler zugreifen, die mehr als 7.000 Software-Applikationen für PalmOS entwickeln. Zielgruppe sind für Samsung dabei vor allem Unternehmenskunden.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Samsung war im Jahr 1999 laut Dataquest der größte Hersteller von CDMA-Mobiltelefonen in den USA.

Die ersten Produkte sollen bereits im zweiten Quartal 2001 in Nordamerika auf den Markt kommen und nach dem dort verbreiteten CDMA-Standard arbeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  3. 33,49€

Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
    •  /