Drahtloses Springboard-Modul von Xircom

Software-Paket zur Datenkommunikation liegt bei

Mit dem Wireless Data-Modul hat Xircom das zweite Springport-Modul in sein Programm aufgenommen. Das neue Produkt besitzt ein Modem und wählt sich über ein Handy ins Internet ein. Die Springport-Module eignen sich ausschließlich für die Palm-OS-kompatiblen Visor-PDAs von Handspring, weil nur diese Geräte derzeit eine solche Schnittstelle besitzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Springport Wireless Data-Modul
Springport Wireless Data-Modul
Das Wireless Data-Modul enthält ein eingebautes Modem mit einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 9,6 Kilobit pro Sekunde und benötigt zur Einwahl ins Internet ein separates Handy, das über eine Infrarotschnittstelle verfügen muss.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Java Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Softwareentwickler Backend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office möglich)
Detailsuche

Zum Lieferumfang gehört der kostenlose Channel-Reader AvantGo, das E-Mail-Programm Multimail und das SMS-Programm funSMS. Multimail stammt vom Handspring-Konkurrenten Palm und kostet separat etwa 80,- DM. Auch der Preis für funSMS von fun Communications liegt bei etwa 80,- DM.

Xircom bietet die Springport-Erweiterung in unterschiedlichen Versionen an, denn je nach Handy-Typ wird ein anderes Modul benötigt. Xircom unterstützt dabei nur Geräte der Hersteller Ericsson, Nokia und Siemens. Immerhin soll das Modul mit den Nokia-Handys der Reihe 61xx klarkommen, die eine Infrarotschnittstelle besitzen, die jedoch nicht IrDA-kompatibel ist.

Das Springport Wireless Data-Modul soll ab sofort für 330,- DM über die Xircom-Homepage für alle Visor-PDAs erhältlich sein. Allerdings fehlten bis Redaktionsschluss noch Bestellmöglichkeiten auf der Springport-Modul-Seite von Xircom. Ab wann das Gerät tatsächlich bestellbar ist, konnte Xircom nicht sagen.

Kommentar:
Der Nutzen des Wireless Data-Moduls scheint fraglich, da bereits jeder Visor mit einer Infrarotschnittstelle ausgestattet ist und aktuelle Handy-Modelle ein integriertes Modem besitzen. Da dürfte es für viele Visor-Besitzer preiswerter sein, auf ein modernes Handy umzusteigen, anstatt für 330,- DM das Xircom-Modul zu kaufen. Zumal das Modul bei Verwendung eines anderen Handys wertlos wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Anti-Virus
John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden

John McAfee ist tot in einer Gefängniszelle gefunden worden. Ihm drohte eine Auslieferung von Spanien in die USA.

Anti-Virus: John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden
Artikel
  1. Verbraucherzentrale zu Glasfaser: 100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend
    Verbraucherzentrale zu Glasfaser
    "100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend"

    Während alle versuchen, den Glasfaser-Ausbau zu beschleunigen, raten Verbraucherschützer, nicht für Tarife mit sehr hoher Bandbreite zu zahlen, die man angeblich gar nicht benötige.

  2. In eigener Sache: Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?
    In eigener Sache
    Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?

    Selten hat ein Ereignis die Arbeit so verändert wie Corona. Golem.de möchte von dir wissen, was das für dich bedeutet. Bitte nimm an der Umfrage teil - es dauert nicht lange!

  3. Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
    Bitcoin
    Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

    Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 87,61€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /