SiS stellt DDR-RAM-Chipsätze und T&L-Grafikchip vor

Chipsätze für High-End-PCs, Grafikchip für Mainstream-PCs

Auch der Chipsatzhersteller SiS springt nun auf die DDR-SDRAM-Schiene auf und stellt je einen Single-Chip-Chipsatz für AMD-Athlon- und Intel-Pentium-III-Prozessoren vor, die den schnellen Speichertyp unterstützen. Außerdem kündigte der Hersteller seinen ersten Grafikchip mit Transform & Lighting (T&L) an, der für den Einsatz in preiswerten Desktop-PCs gedacht ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Der angekündigte Chipsatz SiS635 unterstützt Intels Celeron, Pentium-III- und Tualatin-Prozessoren, während der SiS735 AMD Athlon- und Duron-Prozessoren unterstützt. Beide Chipsätze integrieren North- und Southbridge, einen Hochgeschwindigkeits-PCI-Bus (Multi-threaded I/O Link, max. 1,2 GB/Sekunde) sowie Sound- und Netzwerk-Funktionen auf einem einzelnen Chip. Unterstützt werden bis zu drei DIMM-Steckplätze mit DDR-200, DDR-266- und PC133-SDRAMs. Die Chipsätze zielen - eher unüblich für SiS - auf den Einsatz in Hochleistungs-PCs ab und bieten einen AGP4X-Steckplatz mit Fast Write Transactions und bis zu sechs PCI-Steckplätze. Aus diesem Grund verzichtet SiS wohl auch auf einen schwachbrüstigen integrierten Grafikchip.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsbetreuer (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. PLM Specialist ARAS (w/m/d)
    NDI Europe GmbH, Radolfzell am Bodensee, Konstanz, Singen
Detailsuche

Während der SiS635 noch in diesem Dezember in Mustern erhältlich und ab Februar 2000 in die Massenproduktion gehen soll, hinkt der SiS735 je einen Monat hinterher. Beide DDR-SDRAM-Chipsätze kosten bei OEM-Stückzahlen je 27 US-Dollar.

Erster T&L-Grafikchip von SiS
Erster T&L-Grafikchip von SiS
Darüber hinaus hat SiS mit dem SiS315 einen T&L-Grafikchip mit 256-Bit 3D-Engine angekündigt, der vor allem preiswerten Desktop-PCs zu schnellerer 3D-Grafik und ruckelfreier DVD-Wiedergabe verhelfen soll. Der SiS315 unterstützt AGP4X und bis zu 128 MB SDRAM sowie DDR-SDRAM. Dank Motion-Compensation soll der Chip die CPU bei der DVD-Wiedergabe entlasten und eine hohe Wiedergabequalität bieten. Zusammen mit der SiS301 Videobridge sollen darüber zwei Bildschirme geichzeitig sowie LCDs und Fernseher angesprochen werden können.

Der SiS315 soll ab Dezember produziert werden und soll in 10.000er Stückzahlen 30 US-Dollar kosten. Taktfrequenzen und Leistungsdaten des vermutlich nur auf Mainboards zu findenden SiS315 hat SiS bisher noch nicht genannt. Ob der T&L-Grafikchip mit der oft teureren T&L-Konkurrenz von NVidia und ATI mithalten kann, ist somit noch fraglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DIY-Projekt
Lasst uns einen Open-Source-E-Ink-Laptop bauen!

Augenschonende Displays wie die von E-Ink sind bislang kaum verbreitet. Deshalb würde ich gerne selbst einen Laptop mit E-Ink-Display bauen.
Von Alexander Soto

DIY-Projekt: Lasst uns einen Open-Source-E-Ink-Laptop bauen!
Artikel
  1. Covid-19: Covpass-App akzeptiert Test- und Genesenennachweise
    Covid-19
    Covpass-App akzeptiert Test- und Genesenennachweise

    Nicht nur digitale Impfnachweise sollen digital gespeichert werden können. Es fehlt aber noch an einer rechtlichen Grundlage für die Genesenenzertifikate.

  2. In eigener Sache: Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?
    In eigener Sache
    Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?

    Selten hat ein Ereignis die Arbeit so verändert wie Corona. Golem.de möchte von dir wissen, was das für dich bedeutet. Bitte nimm an der Umfrage teil - es dauert nicht lange!

  3. So findet dich der beste Tech-Job
     
    So findet dich der beste Tech-Job

    Das französische Start-up talent.io vernetzt Tech-Talente mit potenziellen Arbeitgebern. Talente legen ein Profil an und warten einfach ab, bis ein Unternehmen um ein Vorstellungsgespräch bittet.
    Sponsored Post von Golem.de

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • MSI MAG272CQR 27" Curved WQHD 165Hz 309€ • 6 Blu-rays für 30€ • be quiet Dark Base 700 Tower 124,90€ • HTC Vive Cosmos inkl. 2 Controller 599,90€ • Game of Thrones TV Box Set 4K 149,97€ • Landwirtschafts-Simulator 22 39,99€ • Dualsense Black + R&C Rift Apart 99,99€ [Werbung]
    •  /