SiS stellt DDR-RAM-Chipsätze und T&L-Grafikchip vor

Chipsätze für High-End-PCs, Grafikchip für Mainstream-PCs

Auch der Chipsatzhersteller SiS springt nun auf die DDR-SDRAM-Schiene auf und stellt je einen Single-Chip-Chipsatz für AMD-Athlon- und Intel-Pentium-III-Prozessoren vor, die den schnellen Speichertyp unterstützen. Außerdem kündigte der Hersteller seinen ersten Grafikchip mit Transform & Lighting (T&L) an, der für den Einsatz in preiswerten Desktop-PCs gedacht ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Der angekündigte Chipsatz SiS635 unterstützt Intels Celeron, Pentium-III- und Tualatin-Prozessoren, während der SiS735 AMD Athlon- und Duron-Prozessoren unterstützt. Beide Chipsätze integrieren North- und Southbridge, einen Hochgeschwindigkeits-PCI-Bus (Multi-threaded I/O Link, max. 1,2 GB/Sekunde) sowie Sound- und Netzwerk-Funktionen auf einem einzelnen Chip. Unterstützt werden bis zu drei DIMM-Steckplätze mit DDR-200, DDR-266- und PC133-SDRAMs. Die Chipsätze zielen - eher unüblich für SiS - auf den Einsatz in Hochleistungs-PCs ab und bieten einen AGP4X-Steckplatz mit Fast Write Transactions und bis zu sechs PCI-Steckplätze. Aus diesem Grund verzichtet SiS wohl auch auf einen schwachbrüstigen integrierten Grafikchip.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    ecovium GmbH, Norderstedt
  2. IT-Mitarbeiter im First-Level-Support (m/w/d)
    UKM - Universitätsklinikum Düsseldorf Medical Services GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Während der SiS635 noch in diesem Dezember in Mustern erhältlich und ab Februar 2000 in die Massenproduktion gehen soll, hinkt der SiS735 je einen Monat hinterher. Beide DDR-SDRAM-Chipsätze kosten bei OEM-Stückzahlen je 27 US-Dollar.

Erster T&L-Grafikchip von SiS
Erster T&L-Grafikchip von SiS
Darüber hinaus hat SiS mit dem SiS315 einen T&L-Grafikchip mit 256-Bit 3D-Engine angekündigt, der vor allem preiswerten Desktop-PCs zu schnellerer 3D-Grafik und ruckelfreier DVD-Wiedergabe verhelfen soll. Der SiS315 unterstützt AGP4X und bis zu 128 MB SDRAM sowie DDR-SDRAM. Dank Motion-Compensation soll der Chip die CPU bei der DVD-Wiedergabe entlasten und eine hohe Wiedergabequalität bieten. Zusammen mit der SiS301 Videobridge sollen darüber zwei Bildschirme geichzeitig sowie LCDs und Fernseher angesprochen werden können.

Der SiS315 soll ab Dezember produziert werden und soll in 10.000er Stückzahlen 30 US-Dollar kosten. Taktfrequenzen und Leistungsdaten des vermutlich nur auf Mainboards zu findenden SiS315 hat SiS bisher noch nicht genannt. Ob der T&L-Grafikchip mit der oft teureren T&L-Konkurrenz von NVidia und ATI mithalten kann, ist somit noch fraglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Varia RCT716 Dashcam
Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung

Rücklicht plus Fahrzeugwarnung und Dashcam: Garmin stellt mit dem Varia RCT716 ein Gerät vor, das Bewegtbilder nach Unfällen liefert.

Varia RCT716 Dashcam: Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung
Artikel
  1. Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
    Halbleiter & SMIC
    Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

    Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

  2. Android Automotive OS: Renault baut Vivaldi-Browser in Autos ein
    Android Automotive OS
    Renault baut Vivaldi-Browser in Autos ein

    Renault ist Vivaldis erster Automotive-Partner. Der Browser läuft unter Android Automotive OS und soll in den Megane E-Tech Electric eingebaut werden.

  3. Total Commander für Android: Dateimanager verliert APK-Installation - durch Google-Zwang
    Total Commander für Android
    Dateimanager verliert APK-Installation - durch Google-Zwang

    Der Anbieter des beliebten Dateimanagers Total Commander musste eine grundlegende Funktion aus der Android-App entfernen. Nutzer erhalten eine Lösung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /