JoWooD übernimmt deutschen Entwickler Massive Development

Österreicher setzen Akquisitionstour fort

Der an der Wiener Börse notierte österreichische Gamespublisher JoWooD Productions Software hat jetzt einen Letter of Intent zur Übernahme des deutschen Entwicklungsstudios Massive Development GmbH unterzeichnet. JoWooD will damit die eigene Entwicklungskapazität deutlich erhöhen und zu den weltweit führenden Technologieanbietern aufsteigen. Zudem sichert sich JoWooD hiermit einige neue Titel für die Zukunft.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Mannheimer Studio Massive Development zählt zu den renommiertesten Softwareentwicklungsunternehmen in Europa und entwickelt für PC, PlayStation 2, Microsoft Xbox und arbeitet auch an reinen Massive-Multiplayer-Onlinespielen. Motor aller Projekte ist die von Massive Development entwickelte "Krass-3D-Engine".

Stellenmarkt
  1. Software Consultant / Project Manager (m/w/d) Software Logistics
    ecovium GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Auditorin / Auditor (w/m/d) für Informationssicherheit
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
Detailsuche

Zu den kommenden Projekten von Massive Development zählen unter anderm der Unterwasser-Epos AquaNox und Kilo Class, eine Umsetzung des Bestseller-Romans von Patrick Robinson.

Die Gründer von Massive Development, Alexander Jorias, Dr. Ingo Frick und Dipl.-Ing. Oliver Weirich, sind seit Mitte der achtziger Jahre in der Softwarebranche tätig und haben unter anderem an Hits wie z.B. Schleichfahrt (engl. Archimedean Dynasty) mitgewirkt. Überdies sind sie auch die Gründerväter des USF (Unterhaltungs-Software-Forum) in Deutschland.

"Nach Einbindung der Online-Spezialisten von Wings und der Konsolenkompetenz von Neon sind wir mit der Übernahme von Massive Development unserem Ziel, die leistungsfähigsten Entwickler aus dem deutschsprachigen Raum bei JoWooD zu vereinen, einem Riesenschritt nähergekommen. Schon jetzt können wir mit Stolz behaupten, mit Abstand die Nr. 1 im Bereich des Developments zu sein", so Andreas Tobler, Vorstandsvorsitzender von JoWooD.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.07.2022, Virtuell
  2. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Darüber hinaus steht JoWooD in abschließenden Verhandlungen für eine weitere Transaktion, die einen nachdrücklichen Umsatzzuwachs bedeuten soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

  2. Mireo Plus H: Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge
    Mireo Plus H
    Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge

    Siemens liefert sieben mit Wasserstoff betriebene Züge an den Verkehrsbetrieb NEB. Sie sollen ab Ende 2024 im Einsatz sein.

  3. Pro Electric SuperVan: Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW
    Pro Electric SuperVan
    Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW

    Ford hat auf dem Goodwood Festival of Speed den Ford Pro Electric SuperVan gezeigt, der die Tradition der Transit-Showcars des Unternehmens fortsetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /