Sony MO-Drive mit 14-x-Technologie für 9,1 GByte Kapazität

Abwärtskompatible fünfte MO-Generation von Sony

Sony hat die 14x-Generation von 5,25-Zoll magneto-optischen (MO) Laufwerken und Medien vorgestellt. Das interne Laufwerk SMO-F561 und das demnächst verfügbare externe MO-Laufwerk RMO-S561 verfügen über eine Kapazität von jeweils 9,1 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 14x-MO-Produkte profitieren von zwei Datenspeicherungs-Technologien zur Steigerung der Kapazität. Bei "Magnetically Induced Super Resolution" (MSR) wird die Speicherdichte dadurch erhöht, dass Hitzeverteilung und Magnetismus innerhalb des Laser-Strahls den MO-Laufwerken ermöglicht, auch Daten zu lesen, die kleiner als die Spot-Größe des Strahls sind.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter/-in App-Entwicklung (m/w/d)
    Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg
  2. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Ennepetal
Detailsuche

Das "Land-and-Groove-Recording" arbeitet mit dem neuen "Dual Spiral"-Zonenaufbau zur Datenaufzeichnung auf der Oberfläche der Schicht ("Land") und der spiralförmigen Spur ("Groove"), was die Datendichte auf dem Medium weiter steigert. Durch die Kombination dieser Technologien speichern die MOs bis zu 9,1 GByte Daten auf nur einer 5,25-Zoll-Disk.

Die neuen MO-Laufwerke sind mit einer Datenübertragungsrate von 6 MByte/s und einer durchschnittlichen Suchzeit von 25 ms schon fast bei der Performance einfacher Festplatten.

Das SMO-F561 verfügt über eine RISC-CPU und einen 8-MByte-Lese/Schreib-Cachespeicher sowie die S-Cache-Technologie von Sony mit Datenpuffer- und Caching-Algorithmen. Mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 3.000 U/min (bei Medien für 9,1 GByte) und einer SCSI-2-Schnittstelle ist das Laufwerk schnell genug für die Wiedergabe von MPEG-2 Video.

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    27.06.-01.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Sony verspricht eine Archivierungszeit von mehr als 30 Jahren und mindestens eine Million Überschreibvorgänge. Da die neuen Laufwerke auch rückwärts-kompatibel sind, lesen sie alle Medien bis zur ersten Generation und können Disks bis zur 4x-Generation beschreiben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TADF Technologie
Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
Artikel
  1. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld soll ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen sein.

  2. Kryptogeld: Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus
    Kryptogeld
    Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus

    Ein Gericht hat die Liquidation von Three Arrows Capital angeordnet. Der Bitcoin sinkt wieder unter die Grenze von 20.000 US-Dollar.

  3. Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff
    Vodafone
    Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

    Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • MindStar (MSI RX 6700 XT 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB 165€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Nur noch heute: NBB Black Week • Top-TVs bis 53% Rabatt • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /