• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Battle Isle - Der Andosia-Konflikt

Neues Strategieepos von Blue Byte

1991 erfreute Blue Byte Strategie-Fans das erste Mal mit Battle Isle, einem für damalige Verhältnisse sowohl optisch als auch in Hinsicht der Spieltiefe überragenden Titel. Es folgten die Teile 2 und 3, 1997 erschien dann mit Incubation die bisher letzte Episode. Mit Battle Isle - Der Andosia-Konflikt wird die Reihe nun fortgesetzt - und präsentiert sich besser als je zuvor.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Story: Auf Chromos sind im Jahre 345 die Imperator-Kriege längst vergessen, auch der Katastrophe von Scayra gedenkt niemand mehr. Dafür hat sich unter der Führung einer geheimnisumwitterten Schönen die Sekte der "Kinder von Haris" gebildet, die nach dem Prinzip "Frieden durch Krieg!" operiert und die Auflösung des korrupten Systems von Chromos und die Alleinherrschaft ihrer Hohepriesterin anstrebt. Die Sekte produziert ein merkwürdiges Sekret mit dem Namen Andosia, dessen Bedeutung zu Beginn noch etwas unklar ist, und weitet ihr Territorium ständig aus - bis der Führungsriege von Hallwa schließlich der Krieg erklärt wird.

Inhalt:
  1. Spieletest: Battle Isle - Der Andosia-Konflikt
  2. Spieletest: Battle Isle - Der Andosia-Konflikt

Screenshot #1
Screenshot #1
Die taktischen Aufgaben werden prinzipiell immer noch rundenbasiert ausgeführt, allerdings gibt es nun ein Zeitlimit, so dass langes Überlegen und Taktieren kaum möglich ist. Hier hilft zwar die Pausefunktion dabei, zu großer Hektik vorzubeugen, Aktionen sind während der Spielunterbrechungen aber natürlich nicht möglich. Ressourcen-Management und Forschung laufen in Echtzeit ab, frühes Ausfindigmachen von Erzen und deren Abbau sowie die Entwicklung neuer Waffen und die Bildung von Truppen sind demnach äußerst zeitkritisch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Battle Isle - Der Andosia-Konflikt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iPhone 8 je 444,00€, iPhone XR je 699,00€, iPhone 6S je 299,00€)
  2. 119,90€
  3. 88,99€
  4. 27,90€

Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

    •  /