• IT-Karriere:
  • Services:

Aldi: Ab 13. Dezember wieder Computerzubehör

CD-Brenner, TV-Karte und Grafik-Tablett im Angebot

Aldi bringt einmal mehr Computerzubehör in die nördlichen Filialen. Dazu gehören ein CD-Brenner, eine TV-/Radio-Karte und ein Grafik-Tablett samt schnurloser Maus. Die Geräte sind ab dem 13. Dezember erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Aldi-Brenner
Aldi-Brenner
Der CD-Brenner kann mit maximal 8facher Normalgeschwindigkeit auf CD-R-Medien und mit maximal 4facher Geschwindigkeit auf CDRW-Scheiben schreiben und 32fach lesen. Der Datenpuffer ist 2 MB groß. Die CD-Erstellungssoftware Nero 5 ist als OEM-Version ebenfalls beigelegt. Das Gerät kostet komplett 399,- DM.

Stellenmarkt
  1. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. ARIBYTE GmbH, Berlin

Aldi-TV-Karte
Aldi-TV-Karte
Die TV-/Radio-Karte kann außerdem Videotext anzeigen und besitzt einen TV-Stereo- sowie einen FM-Stereo-Tuner. Für Premiere-Fans interessant: Der verwendete Chipsatz ist der altbekannte BT 878. Die Karte besitzt neben dem Antenneneingang einen S-Video-Eingang sowie einen Video-Eingang mit Cinchbuchse sowie ein Audio-In und -Out. Installations- und Anwendersoftware liegt dem Paket bei, das 99,98 DM kostet.

Aldi-Grafiktablett
Aldi-Grafiktablett
Dem Paket mit dem Grafik-Tablett liegt eine schnurlose Maus und ein Zeichenstift bei, mit dem man auf der berührungsempfindlichen Oberfläche (152 x 114 mm) schreiben und zeichnen kann. Die Abtast-Auflösung liegt bei 3048 Lines per Inch. Dem Paket liegt die Software Art-Dabbler bei. Das Grafik-Tablett gibt es für 79,98 DM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 18,99€
  2. 3,99€
  3. (-15%) 12,67€

Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

    •  /