Abo
  • IT-Karriere:

US-Verteidigungsministerium stützt Iridium-Satellitennetz

Militärs kaufen sich beim Satelliten-Telefonnetzwerk ein

Das amerikanische Verteidigungsministerium wird durch seine Unterabteilung Defense Information Systems Agency der Betreibergesellschaft des Satelliten-Telefonienetzwerkes Iridium Satellite LLC finanziell unter die Arme greifen - dafür erhalten die Militärs freien Zugang zum System.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Vertrag läuft zunächst 24 Monate und erlaubt unlimitierte Verbindungen für mehr als 20.000 Teilnehmer über das Satelliten-Netzwerk. Der Vertrag enthält zudem eine Verlängerungsoption auf Ende 2007, die das Vertragsvolumen auf insgesamt 252 Millionen US-Dollar bringt.

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. Global Legal Entity Identifier Foundation, Frankfurt am Main

Das Verteidigungsministerium rechtfertigt die Investition mit den unschätzbaren Vorteilen, die das System mit sich brächte - natürlich besonders auch für militärisch-aufklärerische Zwecke. Neben den handelsüblichen Endgeräten hat das US-Militär auch eigene Endgeräte entwickeln lassen, die beispielsweise stark verschlüsselte Verbindungen erlauben.

Vor allem die US-Marine, Rettungskräfte und nicht näher bezeichnete Spezialeinsatzkräfte wüssten die Satelliten-Technik zu schätzen. Auch andere US-Ministerien und Einrichtungen haben bereits Interesse angemeldet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€
  2. 2,22€
  3. 3,99€
  4. (-60%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


Proglove Scanhandschuh ausprobiert

Der Mark II von Proglove ist ein Barcode-Scanner, den sich Nutzer um die Hand schnallen können. Das Gerät ist klein und sehr leicht - wir haben es nach wenigen Minuten schon nicht mehr bemerkt.

Proglove Scanhandschuh ausprobiert Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
    Zulassung autonomer Autos
    Der Mensch fährt besser als gedacht

    Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
    Von Friedhelm Greis

    1. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
    2. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
    3. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

    Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    Mordhau angespielt
    Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

    Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

      •  /