• IT-Karriere:
  • Services:

JoWood erhält Rechte für "Clou! 2"

Umfassende Publishing- und Vertriebsvereinbarung

JoWooD und neo Software haben ein weltweites Publishing- und Distributionagreement für das Spiel "Der Clou 2" abgeschlossen und setzen damit die bisherige Zusammenarbeit fort. Das Spiel soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Andreas Tobler, Chairman & CEO von JoWooD, freut sich vor allem darüber, gegenüber einem Mitbewerber erfolgreich gewesen zu sein: "Mit diesem Coup haben wir uns nicht nur das neue Top-Produkt der Wiener Spieleschmiede neo Software gesichert, sondern konnten zugleich auch den amerikanischen Top-Publisher THQ aus dem Rennen schlagen, der sich die Rechte an 'Clou! 2' schon gesichert hatte", so Tobler. "Wir sind über diese 'österreichische Lösung' sehr glücklich und sind überzeugt, mit unserem internationalen Know-how eine perfekt ausgetüftelte Kampagne für die Einbrecher-Saga hinzulegen."

"Clou! 2" von neo Software ist ein "Gauner-Spiel" im Cartoon-Stil. Im Gegensatz zum Vorgänger spielt der zweite Teil nicht im England der 50er-Jahre, sondern in einer fiktiven Stadt. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Anfängerdiebes mit dem festen Entschluss, der bekannteste "Gauner" der Stadt zu werden. Ziel des Spieles ist es, durch spektakuläre Einbrüche seinen Bekanntheitsgrad in der Unterwelt zu vergrößern und gleichzeitig seine Fähigkeiten zu verbessern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    •  /