Bauhaus-Universität Weimar: Ausbildung zum Mediengestalter

Mediengestalter in Bild und Ton

Die Bauhaus-Universität Weimar bietet seit diesem Jahr an der Fakultät Medien die Berufsausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton an. Die medientechnisch orientierte Ausbildung an der Fakultät Medien zielt auf die Heranbildung eines Medienallrounders, der sowohl gestalterische Kenntnisse als auch technische Befähigungen in sich vereint und somit in der Lage ist, den Produktionsprozess in Medienunternehmen von der Idee bis zum Produkt zu begleiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Besonders die Verbindung des gestalterischen Studiums mit der beruflichen Praxis und die Möglichkeit, an professionellen, zukunftsorientierten Systemen zu arbeiten, soll den Auszubildenden den Einstieg in ihren Berufsalltag erleichtern. Speziell im öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Rundfunkbereich und in kleineren Multimediaunternehmen und Lokalsendern bieten sich hierfür Anstellungsmöglichkeiten.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) im Bereich Softwareplattformen
    ALMEX GmbH, Hannover
  2. Senior Researcher (m/w/d) - KI-basierte Dokumentenanalyse & OCR
    Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, Sankt Augustin
Detailsuche

Die Betreuung erfolgt im Rahmen der Lehre unter anderem bei der Produktion von Kurz- und Spielfilmen, Hörfunkproduktionen und Multimediaapplikationen von CD-ROM bis DVD.

Dabei erfolgt die Integration der Auszubildenden in die studentischen Projekte. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Teamarbeit, denn nur so kann ein Medienprojekt realisiert werden.

Für die Lehrausbildung steht eine Vielzahl moderner und professioneller Technik zur Verfügung: So findet die Ausbildung fast ausschließlich an digitaler Technik statt. Im Bereich Fernsehen erfolgt die Aufzeichnung zum Beispiel auf DVCAM und D9.

Golem Karrierewelt
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.-28.09.2022, Virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    19./20.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Für die Postproduktion werden unterschiedliche lineare und nonlineare Edit-Stationen eingesetzt. So findet der Schnitt am Netzwerk Avid Unity mit dem Media Composer 9000 oder vier Xpress-Deluxe-Systemen mit einer Gesamtkapazität von einem Tera-Byte oder dem D9-A/B-Roll-Schnittplatz mit DD 10 Bildmischer statt.

Effektbearbeitung und Compositing erfolgt mit Inferno von Discreet Logic sowie Media Illusion, Elastic Reality und Matador von Avid, Modelling mit Produkten von Alias Wavefront und Softimage. Außerdem steht ein Studio mit zwei Kamerazügen, eine Sprecherkabine und eine digitale Live-Regie zur Verfügung.

Im nächsten Jahr wird das Medienzentrum an der Bauhaus-Universität Weimar eingeweiht; unter anderem mit einem 120 Quadratmeter großen Fernsehstudio mit fünf Kamerazügen für Indoor-Produktionen und Live-Airplays und mehreren Edit-Suiten.

Die Hörfunkproduktionen finden in einem digitalen Studio statt und werden terrestrisch und im Kabelnetz der Stadt Weimar ausgestrahlt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TADF Technologie
Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
Artikel
  1. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld soll ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen sein.

  2. Kryptogeld: Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus
    Kryptogeld
    Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus

    Ein Gericht hat die Liquidation von Three Arrows Capital angeordnet. Der Bitcoin sinkt wieder unter die Grenze von 20.000 US-Dollar.

  3. Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff
    Vodafone
    Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

    Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • MindStar (MSI RX 6700 XT 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB 165€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Nur noch heute: NBB Black Week • Top-TVs bis 53% Rabatt • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /