Abo
  • IT-Karriere:

FileMaker Mobile für PalmOS ab Mitte Dezember

Deutsche Version der mobilen Datenbank folgt im März

FileMaker will Mitte Dezember die mobile Datenbank-Lösung "FileMaker Mobile" in der Version 1.0 für PalmOS in die Läden bringen. Damit erhalten etwa Außendienstmitarbeiter die Möglichkeit, auf alle Firmendaten unterwegs zugreifen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Palm-Software fungiert dabei als Erweiterung zu FileMaker Pro 5, indem FileMaker-Datenbanken auch unterwegs auf einem PalmOS-kompatiblen PDA genutzt werden. Veränderte Datensätze synchronisiert die HotSync-Funktion des PDAs automatisch mit der entsprechenden Datenbank auf dem Desktop-System. Hierbei spielt es keine Rolle, ob eine FileMaker-Version für Windows oder MacOS zum Einsatz kommt.

Das englischsprachige FileMaker Mobile 1.0 für PalmOS soll ab Mitte Dezember für 149,- DM erhältlich sein. Mitte März will FileMaker dann eine deutschsprachige Variante fertig haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
      Autonomes Fahren
      Per Fernsteuerung durch die Baustelle

      Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
      Ein Bericht von Friedhelm Greis

      1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
      2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
      3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

        •  /