Whistler: c't sieht noch viel Arbeit für die Entwickler

Ein Windows für alle?

Microsoft entwickelt unter dem Codenamen "Whistler" einen gemeinsamen Nachfolger für Windows 9x/ME und Windows 2000. Die erste Vorabversion zeigt im Hinblick auf die Endkundentauglichkeit noch viel Arbeit für die Entwickler, berichtet das Computermagazin c't in Ausgabe 25/2000.

Artikel veröffentlicht am ,

Das endgültige Whistler soll in der zweiten Jahreshälfte 2001 erscheinen. Wie das Produkt letztlich heißen soll, steht noch nicht fest. Bekannt ist nur, dass das neue Windows nicht nur in einer "Professional"-Version für Geschäftskunden, sondern auch als "Personal"-Ausgabe für private Nutzer auf den Markt kommen soll. Der Software-Hersteller aus Redmond will damit endlich auch das Windows für Privatleute auf die technische Basis von NT stellen. Bisher war bei Windows 9x Kompatibilität oberstes Ziel - zu Lasten von Stabilität und Sicherheit.

Stellenmarkt
  1. Release Manager im agilen Umfeld (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
  2. Produktmanagerin / Produktmanager (m/w/d) Online / Offline
    Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung | Abteilung 1 Referat 12, München
Detailsuche

Die Vorabversion von Whistler läuft auf identischer Hardware träger als Windows 9x und nimmt nach der Installation fast ein ganzes GByte Platz ein. Für Besitzer älterer Rechner steht deshalb bei einem Wechsel zu dem neuen Betriebssystem auch gleich ein PC-Update an.

Zumindest für die Anfangsphase ist mit Treiberproblemen zu rechnen, wie sie bei Windows 2000 immer noch bestehen. Nutzer von Windows 9x werden auch eine Weile benötigen, um sich zurechtzufinden, beispielsweise bei der Systemverwaltung. Hinsichtlich der Spieletauglichkeit bringt die Betaversion von Whistler gegenüber Windows 2000 keinen wirklichen Fortschritt. Sie würde also Windows-9x-Anwender noch nicht zufrieden stellen, so die c't Redaktion.

"Die erste Betaversion hat noch viele Ecken und Kanten", so c't-Redakteur Peter Siering. "An einen produktiven Betrieb ist derzeit kaum zu denken."

Golem Karrierewelt
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.09.2022, virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    27.06.-01.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Langfristig dürfte sich die gemeinsame technische Basis für das Privat- und Geschäftskunden-Windows jedoch sowohl für Microsoft als auch für die Kunden auszahlen. Ein Treiber deckt zukünftig alle aktuellen Windows-Varianten ab. Die 'Verschmelzung' dürfte auch dazu führen, dass die weitere Entwicklung nur eines Systems stringenter verläuft, denn bisher programmierten bei Microsoft zwei Teams hintereinander her, so die c't.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TADF Technologie
Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
Artikel
  1. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld soll ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen sein.

  2. Kryptogeld: Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus
    Kryptogeld
    Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus

    Ein Gericht hat die Liquidation von Three Arrows Capital angeordnet. Der Bitcoin sinkt wieder unter die Grenze von 20.000 US-Dollar.

  3. Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff
    Vodafone
    Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

    Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • MindStar (MSI RX 6700 XT 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB 165€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Nur noch heute: NBB Black Week • Top-TVs bis 53% Rabatt • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /