Führungswechsel bei Microsoft Deutschland

Richard Roy geht nach Redmond

Richard Roy, seit Juni 1997 Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, wird zum Beginn des Geschäftsjahres 2002 am 1. Juli 2001 als Senior Vice President OEM in die Zentrale des Softwareunternehmens nach Redmond wechseln. Er gibt dann die Führung der deutschen Niederlassung an Kurt Sibold ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Senior Vice President OEM wird Roy weltweit sowohl Entwicklung, Ausbau und Pflege von Partnerschafen mit PC-Herstellern und OEM-Vertriebspartnern als auch die Lizenzierung von Desktop-Betriebssystemen und anderen Microsoft-Produkten für Hardwarehersteller verantworten. Im letzten Geschäftsjahr erwirtschaftete Microsoft mit OEM-Vertriebspartnern (Original Equipment Manufacturers) einen Umsatz von über 7 Milliarden US-Dollar, was rund 30 Prozent des Gesamtumsatzes des Unternehmens entspricht.

Stellenmarkt
  1. Doktorand*in (d/m/w) Process Mining
    OSRAM GmbH, Regensburg
  2. Systembetreuer (m/w/d) KIS / digitale Anwendung für Patienten
    MEDIAN Unternehmensgruppe, Berlin
Detailsuche

Roy löst Joachim Kempin ab, der nach 17-jähriger Zugehörigkeit zu Microsoft in den Ruhestand geht. Er berichtet in seiner neuen Funktion an Orlando Ayala, Group Vice President für Sales, Marketing und Services der Microsoft Corporation.

Richard Roy war im Juni 1997 von Siemens-Nixdorf zu Microsoft gekommen. Unter der Führung Roys konnte die Microsoft GmbH ihren Umsatz annähernd verdreifachen. Deutschland ist heute nach Japan der größte Auslandsmarkt der Microsoft Corporation.

Als neuer Vorsitzender der Geschäftsführung und Vice President Microsoft EMEA übernimmt Kurt Sibold ab 1. Juli 2001 die Leitung der deutschen Microsoft-Niederlassung. Sibold ist bereits seit Juli 2000 Geschäftsführer und verantwortet die Umsätze der Microsoft GmbH mit kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie die Geschäftsbeziehungen zu Partnern in Industrie und Handel. Er war am 1. Januar 2000 aus der deutschen Führung von Hewlett-Packard zu Microsoft gewechselt.

Golem Karrierewelt
  1. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Sibold ist seit 1995 Vorstandsmitglied des Bundesverbandes für Bürokommunikation und Informationsverarbeitung (BVB) und vertritt Microsoft im Arbeitskreis Bildung und Qualifikation" der Initiative D21. Außerdem ist er Beirat von IT-Adventure, einem Unternehmen, das Gründung und Wachstum von IT-Unternehmen finanziert und begleitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TADF Technologie
Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
Artikel
  1. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler sei wegen Telekom-Werbebanner überhitzt
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler sei wegen Telekom-Werbebanner überhitzt

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld sei ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen.

  2. Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff
    Vodafone
    Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

    Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

  3. Kryptogeld: Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus
    Kryptogeld
    Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus

    Ein Gericht hat die Liquidation von Three Arrows Capital angeordnet. Der Bitcoin sinkt wieder unter die Grenze von 20.000 US-Dollar.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • MindStar (MSI RX 6700 XT 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB 165€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Nur noch heute: NBB Black Week • Top-TVs bis 53% Rabatt • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /