• IT-Karriere:
  • Services:

Multimedia-Mobiltelefon mit Embedded Linux

PalmPalm zeigt Linux-Telefon auf Basis von Tynux

Die koreanische Firma PalmPalm zeigt jetzt das erste Telefon auf Basis von Embedded Linux. Gemeinsam mit SK Telecom und der Seoul National University hat man das SK Telecom IMT-2000 Smart Phone entwicklet, das mit der PalmPalm-Embedded-Linux-Lösung Tynux läuft.

Artikel veröffentlicht am ,

PalmPalms Palmi
PalmPalms Palmi
Das Telefon, das unter dem Namen "Palmi" angeboten werden soll, vereint die Funktionen von Mobiltelefon und PDA, soll aber darüber hinaus auch Multimedia-Fähigkeiten wie die Wiedergabe von Animationen, MP3s und Video-Konferenzen ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. Cloudogu GmbH, Braunschweig

Das eingebaute Bluetooth-Modul soll zudem für schnelle Datenübertragung im näheren Umkreis sorgen und so auch Netzwerkspiele ermöglichen. Dabei bietet das Gerät auch einen Desktop-ähnlichen Internetzugang, der auf den kleinen Bildschirm optimiert sein soll.

Bei Tynux handelt es sich um ein von PalmPalm Technology Anfang des Jahres veröffentlichtes Embedded Linux, das besseres Energie- und Speichermanagement sowie Echtzeit-Funktionalität bieten soll. Dabei kann man Tynux als ein großes Gemeinschaftsprojekt betrachten, denn neben PalmPalm sind auch die Firmen Mdream (Spiele), Diote (Stifterkennung), Zeen (Bluetooth), Trolltech (QT/Embedded) und Opera (Web-Browser) an der Entwicklung beteiligt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 549€ + 6,99€ Versand
  2. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  3. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  4. (u. a. be quiet! SILENT BASE 802 White für 129,90€ + 6,99€ Versand)

Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /