Drei neue CD- und DVD-Laufwerke von LG Electronics

12X DVD-ROM, 12X CD-RW-Brenner und 52X CD-ROM

Der koreanische Hersteller LG Electronics stellt insgesamt drei neue interne CD- und DVD-Laufwerke vor, die trotz hoher Geschwindigkeiten leise und vibrationsarm laufen sollen. Alle Laufwerke besitzen eine E-IDE/ATAPI-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazu gehört neben dem 12X DVD-ROM-Drive DRD-8120B der 12X CD-RW-Recorder CED-8120 und das 52X CD-ROM-Laufwerk CRD-8520B. Die Read-Online-Laufwerke für CD- und DVD-ROM erzeugen nach Herstellerangaben im Betrieb nur 42 Dezibel (dB), das CD-RW-Laufwerk erreicht 46 dB.

Stellenmarkt
  1. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  2. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Das DVD-ROM-Laufwerk liest DVDs mit einer mittleren Zugriffszeit von 120 Millisekunden und CDs mit 100 ms. Die Datenübertragungsraten liegen für DVDs bei maximal 12facher Normalgeschwindigkeit und für CDs bei maximal 40fach. Das Retail Kit enthält die MPEG-Software Power DVD Cyberlink 2.55 mit MPEG 2 Decoder und kostet 269,- DM.

Das neue CD-ROM-Laufwerk von LG Electronics überträgt mit maximal 52facher Normalgeschwindigkeit und weist eine mittlere Zugriffszeit von 80 ms auf. Das CRD-8520B kostet 119,- DM.

Ebenfalls neu im LG-Sortiment ist der 12X CD-RW-Recorder CED-8120B, der CD-Rs in 12facher und CD-RWs in 8facher Geschwindigkeit beschreibt. CDs werden in 32facher Geschwindigkeit gelesen. Der Cache ist 8 MB groß, der unverbindliche Verkaufspreis liegt bei 459,- DM. Alle Laufwerke sind ab sofort erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
KenFM
Ken Jebsen von Anonymous gehackt

Die Aktivisten von Anonymous haben die Website des Verschwörungstheoretikers Ken Jebsen gehackt und offenbar Infos zu Spendern erbeutet.

KenFM: Ken Jebsen von Anonymous gehackt
Artikel
  1. Geforce RTX 3000: Nvidia baut mehr Ampere-Grafikkarten auf Kosten der RTX 2060
    Geforce RTX 3000
    Nvidia baut mehr Ampere-Grafikkarten auf Kosten der RTX 2060

    Nvidia will Kapazitäten freimachen und statt Turing-Grafikkarten Geforce-RTX-3000-Varianten bauen. Das könnte zu mehr Verfügbarkeit führen.

  2. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

  3. Text Style Brush: Facebook zeigt KI-System für Deep-Fake-Schriften
    Text Style Brush
    Facebook zeigt KI-System für Deep-Fake-Schriften

    Mit einer neuen Technik will Facebook Forschungen und eine Diskussion um den Einsatz von Deep Fakes bei Schriften in Bildern anregen.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /