Spieletest: Cossacks - Echtzeitstrategie im 16. Jahrhundert

Neuer Strategie-Titel aus dem Hause CDV

Nach Sudden Strike bringt CDV Software Entertainment ein weiteres Strategiespiel mit geschichtlichem Hintergrund auf den Markt und verspricht spannende Echtzeitschlachten in vergangenen Jahrhunderten.

Artikel veröffentlicht am , av

Screenshot #1
Screenshot #1
Das empfehlenswerte Tutorial bereitet den Spieler auf die militärische Führung von 16 Nationen vor. Darunter die europäischen Mächte und einige Völker aus Afrika und Übersee. So kann der Lauf der Geschichte nicht nur nachgespielt sondern zumindest virtuell auch verändert werden. In den fünf Kampagnen geht es um Themen wie die Kolonialisierung und Unabhängigkeitskriege vom Beginn des 16. Jahrhunderts bis zum Ende des 18. Jahrhunderts.

Inhalt:
  1. Spieletest: Cossacks - Echtzeitstrategie im 16. Jahrhundert
  2. Spieletest: Cossacks - Echtzeitstrategie im 16. Jahrhundert

Um dem Kräftegleichgewicht gerecht zu werden, verfügt jede Nation über denselben Stamm von Einheiten wie Lanzenträger, Musketiere oder Fregatten. Ansonsten entspricht jede Nation dem geschichtlichen Vorbild und bestimmt somit auch die strategischen Mittel. England ist zum Beispiel die stärkste Seemacht, während Deutschland ein starkes Heer unterhält. Diverse Spezialeinheiten wie beispielsweise die Königliche Garde individualisieren jede Nation.

Screenshot #2
Screenshot #2
Fast alle Einheiten verbrauchen stetig Ressourcen, was schwerwiegende Folgen haben kann. Ohne Nahrung streiken auch die treuesten Gefolgsleute und etwas Kleingeld in den Taschen steigert die Moral. Kanonen oder ähnliche Truppen verbrauchen außerdem Kohle und Eisen für jeden Schuss, um den Nachschub von Munition zu simulieren. Diese Rohstoffe werden zusammen mit Holz und Steinen von fleißigen Bauern gewonnen, die auch als Baumeister tätig sind. Klotzen statt kleckern lautet die Devise, denn schließlich sollen bis zu 8.000 Mann in einem Szenario versorgt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Cossacks - Echtzeitstrategie im 16. Jahrhundert 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kia EV 6 im Test
Die Sport-Limousine

Der Kia EV 6 basiert auf einer reinen E-Auto-Plattform und nutzt ein 800-Volt-Batteriesystem. Technik und Design hinterlassen beim Test einen guten Eindruck.
Ein Test von Dirk Kunde

Kia EV 6 im Test: Die Sport-Limousine
Artikel
  1. Begrenzt reparierbar: iFixit zerlegt Apple Watch Series 7
    Begrenzt reparierbar
    iFixit zerlegt Apple Watch Series 7

    Die Apple Watch Series 7 ist von Profibastlern von iFixit zerlegt worden. Neben dem neuen Display sind größere Akkus zum Vorschein gekommen.

  2. Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
    Kernnetz
    Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

    Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

  3. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket ausprobieren • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) • HP Herbst Sale bei NBB [Werbung]
    •  /