• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft gewährt Einblicke in FrontPage 10

Neuer HTML-Editor bringt wenig Spektakuläres

Microsoft verriet gestern einige Funktionen der künftigen Version 10 des HTML-Editors FrontPage. Aufsehen erregende Neuerungen gab es nicht. Die fertige Version von FrontPage 10 wird Mitte nächsten Jahres erwartet, derzeit befindet sich das Programm noch in der Beta-Phase.

Artikel veröffentlicht am ,

Einzige wesentliche Verbesserung von FrontPage 10 liefern anscheinend nur die neuen Analyse-Tools. Sie informieren einen Site-Betreiber darüber, von welchen anderen Seiten der Besucher kommt. Die Software gibt diesen Report wahlweise als Excel-Datei oder als HTML-Seite aus.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Hamburg, Magdeburg
  2. Covestro Deutschland AG, Leverkusen

Der HTML-Editor soll außerdem verstärkt die gemeinsame Arbeit eines Teams an einem Web-Auftritt ermöglichen sowie eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen den Office-Applikationen von Microsoft enthalten.

Grafiken und dynamische Seiteninhalte sollen sich in der neuen Version noch einfacher in die eigenen Webseiten integrieren lassen. Für Web-Bilder steht dazu eine integrierte Foto Gallery bereit. Und natürlich will Microsoft die Bedienung intuitiver gestaltet haben, so dass sich HTML-Seiten leichter erstellen lassen sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 20,49€
  3. (-70%) 5,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

    •  /