Abo
  • Services:

iXL entlässt 850 Mitarbeiter

Auch die Büros in Berlin und Hamburg werden geschlossen

iXL kündigte an, 850 Mitarbeiter zu entlassen und eine strategische Neuausrichtung des Unternehmens vorzunehmen. Man wolle sich auf seine größten Kunden konzentrieren und darüber hinaus gezielt einzelne Industriesparten ansprechen.

Artikel veröffentlicht am ,

iXL will zudem sieben Büros schließen und so 850 Mitarbeiter, etwa 35 Prozent der Beschäftigten, entlassen. Ziel der Maßnahmen ist es, Anfang 2001 profitabel zu sein.

Stellenmarkt
  1. Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  2. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main

Außerdem will das Unternehmen einen Teil oder alle Beteiligungen der iXL Ventures veräußern, um so die Liquidität zu erhöhen. Auch die Sparten Digital Media and Solutions (DMS), Online Learning, Marketing Services und die Wireless-Aktivitäten wolle man ausgliedern.

iXL will sich auf seine Büros in Atlanta, Boston, Charlotte, Chicago, London, New York, Richmond, San Diego, San Francisco und Washington, D.C. konzentrieren. Die Büros in Berlin, Hamburg, Denver, Los Angeles, Madrid, Sao Paolo und Tokio werden verkauft oder geschlossen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  2. 499€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)
  4. 43,99€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /