Abo
  • Services:
Anzeige

iXL entlässt 850 Mitarbeiter

Auch die Büros in Berlin und Hamburg werden geschlossen

iXL kündigte an, 850 Mitarbeiter zu entlassen und eine strategische Neuausrichtung des Unternehmens vorzunehmen. Man wolle sich auf seine größten Kunden konzentrieren und darüber hinaus gezielt einzelne Industriesparten ansprechen.

Anzeige

iXL will zudem sieben Büros schließen und so 850 Mitarbeiter, etwa 35 Prozent der Beschäftigten, entlassen. Ziel der Maßnahmen ist es, Anfang 2001 profitabel zu sein.

Außerdem will das Unternehmen einen Teil oder alle Beteiligungen der iXL Ventures veräußern, um so die Liquidität zu erhöhen. Auch die Sparten Digital Media and Solutions (DMS), Online Learning, Marketing Services und die Wireless-Aktivitäten wolle man ausgliedern.

iXL will sich auf seine Büros in Atlanta, Boston, Charlotte, Chicago, London, New York, Richmond, San Diego, San Francisco und Washington, D.C. konzentrieren. Die Büros in Berlin, Hamburg, Denver, Los Angeles, Madrid, Sao Paolo und Tokio werden verkauft oder geschlossen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Webdata Solutions GmbH, Leipzig
  2. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. afb Application Services AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 1,49€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Einfachere Innenausstattung?

    Josia | 18:58

  2. Qualität im Sinne von Eigenartig

    MarioWario | 18:57

  3. Re: GPS zu ungenau? Eher zu einfach Manipulierbar

    bLaSpHeMy | 18:57

  4. Re: Toller Artikel!

    bLaSpHeMy | 18:56

  5. Re: meToo fängt an zu nerven

    gfa-g | 18:56


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel