Ubi Soft veröffentlicht Titel von Natsume in Europa

Vertriebsabkommen über Titel wie Reel Fishing II und Harvest Moon

Ubi Soft Entertainment hat ein Drei-Jahres-Abkommen mit dem amerikanischen Spielepublisher Natsume Inc. über die Veröffentlichung von Natsumes Franchise-Titeln in Frankreich, England, Deutschland und allen anderen europäischen Ländern sowie Australien und Neuseeland unterzeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Infolgedessen wird Ubi Soft einige Spieletitel von Natsume exklusiv vertreiben, wie etwa die vor allem in den USA recht erfolgreiche Angelsimulation Reel Fishing II und das Rollenspiel Harvest Moon: Back to Nature.

Stellenmarkt
  1. SAP-Anwendungsbetreuer Inhouse FI/HR (m/w/d)
    Österreichisches Verkehrsbüro AG, Wien (Österreich)
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    AEB SE, Lübeck, Mainz, Stuttgart
Detailsuche

"Dies ist der Beginn der europaweiten Distribution unserer Titel mit Hilfe der leistungsfähigen Sales-Teams von Ubi Soft. Wir freuen uns darauf, unsere Beziehungen in Hinblick auf die in der Entwicklung befindlichen Titel für Konsolen der nächsten Generation weiter auszubauen", sagte Hiro Maekawa, Präsident von Natsume Inc.

Reel Fishing II wird voraussichtlich am 7. Dezember in Europa erscheinen. Harvest Moon: Back to Nature und fünf Titel für Game Boy Color, darunter Harvest Moon 2 GBC und Return of The Ninja, werden im ersten Quartal 2001 veröffentlicht werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /