Mobile Entertainment Forum gibt Struktur bekannt

Mobile Unterhaltung soll gefördert werden

Das Mobile Entertainment Forum, das sich mit der Entwicklung des mobilfunkgestützten Entertainments auseinandersetzt, hat seine Organisationsstruktur und Themenschwerpunkte bekannt gegeben, die zentraler Gegenstand der Tätigkeit des Forums sein sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegründet mit dem Ziel, ein dynamisches und demokratisches Medium für den Austausch von Ideen und Konzepten zwischen Inhalteanbietern und Bereitstellern der entsprechenden Technologien auf dem Sektor des mobilen Entertainment zu schaffen, beabsichtigt das Forum, zur Schaffung einer praktischen Arbeitsgrundlage eine Reihe von zu behandelnden Themenschwerpunkten auszuarbeiten.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist CPQ / Sales Configurater (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. SAP FI/CO Berater (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
Detailsuche

Das Forum wurde von einer Gruppe von im Entertainment-Sektor und im Bereich der mobilen Mehrwertdienste führenden Unternehmen, darunter Applied Mobile Media, Booz-Allen Hamilton, Cash-U, Comverse, Icon Medialab, OpenMobile Corporation und Picofun, gegründet.

Geleitet wird das Forum von Thomas Zilliacus von der OpenMobile Corporation. Die Gründungsmitglieder bilden das erste Board of Directors des Forums. In den Folgejahren werden sowohl das Board als auch der Chairman von den Mitgliedern neu gewählt. Dr. Pekka Tarjanne, ehemaliger Generalsekretär der ITU, hat das Angebot angenommen, als Ehrenvorsitzender des Forums zu fungieren.

Das Forum hat die folgenden Themen als zentrale Probleme im Bereich des mobilen Entertainment identifiziert: Video, Musik, Werbung, Computerspiele, Glücksspiele, Infotainment, Communities, Datensicherheit, WAP, UMTS, Animation & Grafik, Spracherkennungstechnologie und Multi Channel Entertainment.

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Forum will mindestens dreimal jährlich, beginnend mit der am 24. und 25. April 2001 in Paris stattfindenden Konferenz "Mobile Entertainment 2001", offizielle Veranstaltungen organisieren. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft kann man beim Executive Director des Forums, Ismo Rantala, per E-Mail unter

oder telefonisch unter +358-50 373 1473 anfordern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
OneXPlayer 1S im Test
Die Über-Switch

Mit schnellem Prozessor, viel RAM und integrierter Intel-GPU soll der OneXPlayer zum stärksten Spiele-Handheld werden. Das klappt zumindest teilweise.
Ein Test von Martin Wolf

OneXPlayer 1S im Test: Die Über-Switch
Artikel
  1. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

  2. Lieferdienst: Gorillas wollen Anhebung des Mindestlohns zuvorkommen
    Lieferdienst
    Gorillas wollen Anhebung des Mindestlohns zuvorkommen

    Die selbstständigen Streiks bei Gorillas zeigen Wirkung. Gegen den neuen Betriebsrat will die Geschäftsführung eventuell weiter gerichtlich vorgehen.

  3. Ikea Åskväder: Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland
    Ikea Åskväder
    Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland

    Die modulare Steckdosenleiste von Ikea ermöglicht viele Anpassungen und wird erstmals auf der Ikea-Webseite gelistet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /