Abo
  • Services:

Mobile Entertainment Forum gibt Struktur bekannt

Mobile Unterhaltung soll gefördert werden

Das Mobile Entertainment Forum, das sich mit der Entwicklung des mobilfunkgestützten Entertainments auseinandersetzt, hat seine Organisationsstruktur und Themenschwerpunkte bekannt gegeben, die zentraler Gegenstand der Tätigkeit des Forums sein sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegründet mit dem Ziel, ein dynamisches und demokratisches Medium für den Austausch von Ideen und Konzepten zwischen Inhalteanbietern und Bereitstellern der entsprechenden Technologien auf dem Sektor des mobilen Entertainment zu schaffen, beabsichtigt das Forum, zur Schaffung einer praktischen Arbeitsgrundlage eine Reihe von zu behandelnden Themenschwerpunkten auszuarbeiten.

Stellenmarkt
  1. ELAXY GmbH, Stuttgart, Jever, Puchheim bei München
  2. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn

Das Forum wurde von einer Gruppe von im Entertainment-Sektor und im Bereich der mobilen Mehrwertdienste führenden Unternehmen, darunter Applied Mobile Media, Booz-Allen Hamilton, Cash-U, Comverse, Icon Medialab, OpenMobile Corporation und Picofun, gegründet.

Geleitet wird das Forum von Thomas Zilliacus von der OpenMobile Corporation. Die Gründungsmitglieder bilden das erste Board of Directors des Forums. In den Folgejahren werden sowohl das Board als auch der Chairman von den Mitgliedern neu gewählt. Dr. Pekka Tarjanne, ehemaliger Generalsekretär der ITU, hat das Angebot angenommen, als Ehrenvorsitzender des Forums zu fungieren.

Das Forum hat die folgenden Themen als zentrale Probleme im Bereich des mobilen Entertainment identifiziert: Video, Musik, Werbung, Computerspiele, Glücksspiele, Infotainment, Communities, Datensicherheit, WAP, UMTS, Animation & Grafik, Spracherkennungstechnologie und Multi Channel Entertainment.

Das Forum will mindestens dreimal jährlich, beginnend mit der am 24. und 25. April 2001 in Paris stattfindenden Konferenz "Mobile Entertainment 2001", offizielle Veranstaltungen organisieren. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft kann man beim Executive Director des Forums, Ismo Rantala, per E-Mail unter

oder telefonisch unter +358-50 373 1473 anfordern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
    Hacker
    Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
    2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
    3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

      •  /