Lautsprechersystem Labtec Surge-17 für Sony PlayStation 2

Trotz Mono-Fernseher Stereo-Sound mit Aktiv-Bass für PSX II

Der Lautsprecherhersteller Labtec hat mit dem Surge-17 ein neues Lautsprecher-System zum Anschluss an die PlayStation 2 auf den Markt gebracht. Das System besteht aus einer Subwoofer-Satelliten-Kombination.

Artikel veröffentlicht am ,

Labtec Surge-17
Labtec Surge-17
Das Modell Surge-17 ist eine dreiteilige Subwoofer-Lösung, die sowohl für den Einsatz mit einer Zwei-Kanal-Soundkarte am PC als auch für den Anschluss an die Sony PlayStation und PlayStation 2 konzipiert wurde.

Stellenmarkt
  1. IT Support- und Digitalisierungsmanager(in) (w/m/d)
    Krone gebäudemanagment und technologie gmbh, Berlin
  2. Operations Manager (m/w/d)
    Gunnar Kühne Executive Search GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die beiden in Schwarz gehaltenen Satelliten-Boxen für den Hochton-Bereich und der ebenfalls in einem schwarzen Holzgehäuse implementierte Subwoofer werden mittels eines beigefügten Kabels direkt an den optischen Audio-Port der PlayStation angeschlossen. Somit ist es möglich, auch über einen nur für Mono-Wiedergabe ausgerichteten Fernseher den PlayStation-Sound und vor allem auch den DVD-Sound in Stereo zu genießen.

Neben dem Einsatz mit der Sony PlayStation und im PC-Bereich ist das Surge-17-System auch beispielsweise für den Anschluss an MP3-Player, CD-Player und DVD-Player vorgesehen.

Der Lautstärkeregler befindet sich an der Oberseite ei­ner der Satelliten-Boxen, die neben dem Fernseher aufgestellt werden. Durch die farbcodierten Stecker soll zudem jegliche Verwechslungsgefahr ausgeschlossen werden.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Subwoofer-System Surge-17 gibt es für 149,90 DM im Fachhandel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

  2. Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
    Chorus im Test
    Action im All plus galaktische Grafik

    Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
    Von Peter Steinlechner

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /