Abo
  • Services:

Ision wächst im dritten Quartal in den Kernsegmenten

Deutlicher Verlust, aber über Plan

Die Ision Internet AG hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2000 eine Umsatzsteigerung von 64 Prozent auf 66,74 Millionen Euro erzielt. In den Kernsegmenten Hosting und Integrated Solutions übertraf die Umsatzsteigerung von 294 Prozent auf 30,15 Millionen Euro die Erwartungen bei weitem.

Artikel veröffentlicht am ,

Dadurch habe sich auch die Rohertrags-Marge von 40 Prozent (1.1. bis 31.03.) über zuletzt 47 Prozent (1.4. bis 30.06.) auf jetzt 50 Prozent (1.7. bis 30.09) verbessert und liegt nun für die ersten neun Monate bei 47 Prozent.

Das EBITDA liegt im 3. Quartal 2000 allerdings bei minus 4,81 Millionen Euro. Grund dafür seien Integrationsmaßnahmen und erhöhte Personalkosten. Für den Berichtszeitraum beläuft sich das EBITDA auf minus 11,16 Millionen Euro. Im 1. Quartal 2001 will man ein ausgeglichenes Ergebnis erreichen, mit einem positiven EBITDA rechnet man erstmals im 2. Quartal 2001.

Ision ist Partner der Golem Network News.


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /