Abo
  • Services:

Ision wächst im dritten Quartal in den Kernsegmenten

Deutlicher Verlust, aber über Plan

Die Ision Internet AG hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2000 eine Umsatzsteigerung von 64 Prozent auf 66,74 Millionen Euro erzielt. In den Kernsegmenten Hosting und Integrated Solutions übertraf die Umsatzsteigerung von 294 Prozent auf 30,15 Millionen Euro die Erwartungen bei weitem.

Artikel veröffentlicht am ,

Dadurch habe sich auch die Rohertrags-Marge von 40 Prozent (1.1. bis 31.03.) über zuletzt 47 Prozent (1.4. bis 30.06.) auf jetzt 50 Prozent (1.7. bis 30.09) verbessert und liegt nun für die ersten neun Monate bei 47 Prozent.

Das EBITDA liegt im 3. Quartal 2000 allerdings bei minus 4,81 Millionen Euro. Grund dafür seien Integrationsmaßnahmen und erhöhte Personalkosten. Für den Berichtszeitraum beläuft sich das EBITDA auf minus 11,16 Millionen Euro. Im 1. Quartal 2001 will man ein ausgeglichenes Ergebnis erreichen, mit einem positiven EBITDA rechnet man erstmals im 2. Quartal 2001.

Ision ist Partner der Golem Network News.


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /