Forsa-Umfrage zum Interesse an Internet-Dienstleistungen

Glücksspiel ja, Traumpartner nein

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa befragte im Auftrag der Internet-Lottoannahmestelle tipp24.de Internetnutzer repräsentativ danach, welche Serviceleistungen sie am liebsten über das Internet nutzen würden.

Artikel veröffentlicht am ,

Am Internet-affinsten sind die 14- bis 44-Jährigen, die als Hauptinteressen das Bestellen von Theater- und Konzertkarten (75 Prozent), die Buchung von Reisen (67 Prozent) und das Lottospielen (43 Prozent) angeben. Jeder Dritte wünscht sich, per Mausklick Reisepass und Personalausweis beantragen zu können, jeder Vierte würde gerne über das Internet seine Steuererklärung abgeben. Weit hinten auf der Interessen-Skala rangieren Dienstleistungen wie Möbel kaufen und Lebensmittel bestellen.

Generell stehen der Umfrage zufolge Männer der Nutzung von Internet-Services aufgeschlossener gegenüber als Frauen. Einzig die Möglichkeit, über das Internet Kleidung zu beziehen, wird von Frauen häufiger bevorzugt als von Männern. "In einem nur sind sich beide Geschlechter einig", so Marc Peters, Geschäftsführer der Internet-Lottoannahmestelle tipp24.de, "rund 90 Prozent aller Befragten sind der Meinung, dass sie über das Internet nie und nimmer eine Chance hätten, ihren Traumpartner kennen zu lernen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. 25 Jahre Independence Day: Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg
    25 Jahre Independence Day
    Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg

    "Willkommen auf der Erde!" Roland Emmerichs Independence Day ist ein Klassiker des Action-Kinos und enthält einen der besten Momente der Kinogeschichte.
    Von Peter Osteried

  2. Clean Motion: Dreirad-Lastwagen Revolt soll sich per Photovoltaik aufladen
    Clean Motion
    Dreirad-Lastwagen Revolt soll sich per Photovoltaik aufladen

    Clean Motion hat mit dem Revolt einen kleinen Lieferwagen für die Stadt vorgestellt, der elektrisch fährt und mit Solarzellen gepflastert ist.

  3. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /