Abo
  • Services:

Forsa-Umfrage zum Interesse an Internet-Dienstleistungen

Glücksspiel ja, Traumpartner nein

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa befragte im Auftrag der Internet-Lottoannahmestelle tipp24.de Internetnutzer repräsentativ danach, welche Serviceleistungen sie am liebsten über das Internet nutzen würden.

Artikel veröffentlicht am ,

Am Internet-affinsten sind die 14- bis 44-Jährigen, die als Hauptinteressen das Bestellen von Theater- und Konzertkarten (75 Prozent), die Buchung von Reisen (67 Prozent) und das Lottospielen (43 Prozent) angeben. Jeder Dritte wünscht sich, per Mausklick Reisepass und Personalausweis beantragen zu können, jeder Vierte würde gerne über das Internet seine Steuererklärung abgeben. Weit hinten auf der Interessen-Skala rangieren Dienstleistungen wie Möbel kaufen und Lebensmittel bestellen.

Generell stehen der Umfrage zufolge Männer der Nutzung von Internet-Services aufgeschlossener gegenüber als Frauen. Einzig die Möglichkeit, über das Internet Kleidung zu beziehen, wird von Frauen häufiger bevorzugt als von Männern. "In einem nur sind sich beide Geschlechter einig", so Marc Peters, Geschäftsführer der Internet-Lottoannahmestelle tipp24.de, "rund 90 Prozent aller Befragten sind der Meinung, dass sie über das Internet nie und nimmer eine Chance hätten, ihren Traumpartner kennen zu lernen."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /