Abo
  • Services:
Anzeige

Trading-house.net AG verschiebt Börsengang

Erstnotiz erst im ersten Quartal 2001

In Anbetracht des mehr als unerfreulichen Börsenumfeldes für Technologiewerte verschiebt die trading-house.net AG die Aufnahme der geplanten Erstnotiz auf das erste Quartal 2001.

Anzeige

Als weiteren Grund für die Verschiebung nennt die Gesellschaft die eher schleppend verlaufende Privatplatzierung, die bis zum 15.12.2001 verlängert wurde.

Die Gesellschaft verhandelt derzeit mit einer Reihe institutioneller Investoren. Bei den potenziellen Investoren handelt es sich zumeist um ausländische Banken und Broker, welche mit dem Einstieg bei trading-house.net einen Markteintritt in Deutschland verbinden.

Die trading-house.net AG bietet private Börsenhandelsräume an. Die Kunden können in einem der Handelsräume oder von jedem ans Internet angeschlossenen Computer Börsenkurse analysieren und ihre Orders direkt in Sekundenbruchteilen an den elektronischen Börsen aufgeben.

Im Unterschied zu anderen Direkt-Brokern und Direkt-Banken will die Firma die Nähe zum Kunden suchen. Im Februar 2000 gründete man die trading-house.net Börsenakademie, um dem wachsenden Bedarf nach Aus- und Weiterbildung im Börsenbereich gerecht zu werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  2. Continental AG, Babenhausen
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  2. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  3. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  4. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  5. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  6. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  7. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  8. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  9. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  10. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

  1. Leistungsschutzrecht für Provider

    SJ | 16:54

  2. Re: Awesome ...

    Allandor | 16:52

  3. Re: 100% of universe explored... und nu?

    flogol | 16:52

  4. Re: "Es sei nicht einzusehen, dass Netflix an die...

    ckerazor | 16:51

  5. Re: +++news+++Energieerzeuger wollen von Netflix...

    Dwalinn | 16:50


  1. 16:37

  2. 15:50

  3. 15:34

  4. 15:00

  5. 14:26

  6. 13:15

  7. 11:59

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel