Abo
  • Services:
Anzeige

Dekra: Elektronischer Marktplatz für die Transportwirtschaft

Start Anfang 2001

Das europaweit tätige Dienstleistungsunternehmen Dekra hat einen Internet-Marktplatz für die Transportwirtschaft vorgestellt. Der Marktplatz verbindet vier Kernbereiche zur einer Einheit: Fahrzeugmanagement, Transportmanagement, Betriebsorganisation und ein Branchenforum.

Anzeige

"Es gibt derzeit kein Projekt mit einem vergleichbar umfassenden und integrativen Ansatz", sagte Prof. Dr.-Ing. Gerhard Zeidler, Vorstandsvorsitzender der Dekra AG, bei der Präsentation des Prototyps des offenen und neutralen elektronischen Marktplatzes in Stuttgart.

Die Zeit für einen elektronischen Marktplatz für die Transportwirtschaft ist nach Ansicht von Dr. Harry Teifel, Leiter Konzernstrategie der Dekra AG, reif. Um im harten internationalen Wettbewerb zu überleben, seien die Unternehmen darauf angewiesen, ihre Wertschöpfungsprozesse über die eigenen Firmengrenzen hinaus zu optimieren und mit anderen Marktteilnehmern zu verknüpfen.

DekraNet biete eine Plattform für diese neue Dimension des Supply Chain Managements und für die interaktive Zusammenarbeit, dem so genannten "Collaborative Commerce". Auf einer integrierten technologischen Basis sollen Geschäftsprozesse ohne Medien- und Systembrüche in Echtzeit und über Unternehmensgrenzen hinweg abgewickelt werden können.

Nach dem Motto "Das Rad der Transportwirtschaft" vereinigt DekraNet die entscheidenden Aspekte der Transportwirtschaft auf einer Plattform. Im Bereich "Fahrzeugmanagement" werden alle Themen rund um die Betreuung und Organisation eines Fuhrparks abgedeckt, zum Beispiel Beschaffung, Betrieb und Fahrzeugverkauf. Für jedes Fahrzeug soll zudem eine "Fahrzeuglebensakte" angelegt werden können, in der sukzessive alle relevanten Daten online eingetragen werden und dem Fuhrparkbetreiber oder anderen legitimierten Partnern zur Verfügung stehen.

Im Bereich "Transportmanagement" ist vorgesehen, technologische Bausteine und Instrumente zur Verfügung zu stellen, um den Anforderungen der modernen Logistik hinsichtlich Auftrags- und Bezahlungsabwicklung, Frachtbörsen, Disposition und Planung sowie Telematik gerecht zu werden.

Im Bereich "Betriebsorganisation" helfen Produkte und Dienstleistungen den Unternehmen, ihre Firmen beispielsweise unter Controlling- und Personal- bzw. Ausbildungsgesichtspunkten effizient und effektiv zu führen.

Im "Branchenforum" findet elektronischer Handel und Austausch innerhalb der Branche statt. Es entstehen Interessensgemeinschaften und Netzwerke, in denen Erfahrungen ausgetauscht werden.

Für eine effiziente elektronische Schadensabwicklung hat Dekra bereits Ende 1998 in Zusammenarbeit mit der Versicherungswirtschaft das Dekra Schadennetz (DSN) aufgebaut und jüngst auch auf die Bauwirtschaft erweitert.

Ebenfalls Ende 1998 gründete Dekra die FairCar online-services GmbH. Diese Gesellschaft betreibt eine Gebrauchtwagenbörse im Internet und ist gerade dabei, sich über eine Tochtergesellschaft auch in Frankreich zu etablieren. FairCar ist heute ein 50/50-Gemeinschaftsunternehmen mit Gruner + Jahr.

DekraNet wird gemeinsam mit Partnerunternehmen aufgebaut und soll im ersten Halbjahr 2001 an den Start gehen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  2. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  3. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  4. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  5. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  6. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  7. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  8. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  9. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  10. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Nachtrag: Ich biete

    bombinho | 16:24

  2. Re: Enttäuscht

    DeathMD | 16:23

  3. Re: Dalli Dalli

    theFiend | 16:20

  4. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    zuschauer | 16:19

  5. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    theFiend | 16:17


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 13:05

  4. 11:59

  5. 09:03

  6. 22:38

  7. 18:00

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel