Abo
  • Services:

Spieletest: Flucht von Monkey Island - Guybrush zum Vierten!

Vierter Teil der legendären Adventure-Reihe

Käme jemand auf die Idee, die besten Computerspiele aller Zeiten zu prämieren, würden sich die Abenteuer des Möchtegern-Piraten Guybrush Threepwood mit Sicherheit auf den vorderen Rängen befinden. Zum insgesamt vierten Mal lässt uns LucasArts nun die Tiefen der Karibik erforschen - mit vielen alten Bekannten und neuer Technik.

Artikel veröffentlicht am ,

Bekamen die ersten beiden Abenteuer der Affeninsel vor über zehn Jahren allerorten Bestwertungen, musste sich der dritte Teil der Serie vor zwei Jahren doch einiges an Kritik gefallen lassen. Die neue, grellbunte Comic-Grafik kam bei vielen Spielern nicht an, und die neuartige Steuerung empfanden viele als zu umständlich.

Screenshot #1
Screenshot #1
Dementsprechend blieben die Verkaufszahlen weit hinter den Erwartungen zurück, und die Frage, ob sich heutzutage überhaupt noch klassische Adventures gewinnbringend produzieren lassen, musste sich auch die legendäre Spieleschmiede LucasArts stellen, die einst mit Titeln wie Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, Maniac Manison oder eben Monkey Island den Ruhm dieses Genres begründete.

Spieletest: Flucht von Monkey Island - Guybrush zum Vierten! 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,86€
  2. 5,99€
  3. 3,99€
  4. (-8%) 54,99€

Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
  2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /