Abo
  • Services:
Anzeige

QXL.com hält jetzt Mehrheit an Ricardo.de

Ergebnisse des öffentlichen Tauschangebots für die Aktien der Ricardo.de AG

Die Übernahme des Online-Auktionshauses Ricardo.de AG durch die britische QXL.com plc ist jetzt beendet. Das öffentliche Tauschangebot von QXL für Ricardo-Aktien endete am 21. November 2000 um 17.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Insgesamt wurden etwa 7,4 Millionen Ricardo-Aktien in QXL-Aktien getauscht.

Anzeige

Zudem wird QXL.com Kontrollrechte über weitere 235.000 Ricardo-Aktien erhalten. Insgesamt kontrolliert QXL damit annähernd 92 Prozent des Grundkapitals der Ricardo.de AG bzw. annähernd 89 Prozent des Grundkapitals unter Annahme der Ausübung sämtlicher ausstehender Rechte auf den Bezug von Aktien.

Im Rahmen der Fusion mit Ricardo wird QXL bis zu 291.000.000 neue Namensstammaktien der QXL im Nennbetrag von 0,1 Pence pro Aktie ausgeben. QXL hat bei der englischen Zulassungsstelle beantragt, diese Aktien zur amtlichen Kursnotierung und zum Handel an der Londoner Börse zuzulassen. Man erwartet, dass die Börsenzulassung am 27. November wirksam wird und der Handel am selben Tag aufgenommen werden kann. Die Zulassung der neuen Aktien zum Handel an der Frankfurter Börse ist ebenfalls beantragt. Notizaufnahme ist hier für den 30. November 2000 vorgesehen. Im amtlichen Handel an der Frankfurter Börse können nur über Clearstream gehaltene Aktien gehandelt werden.

Ricardo-Aktionäre, die an der Frankfurter Börse handelbare Aktien geordert haben und somit ihre Aktien über Clearstream halten und diese vom 27. November 2000 an in London handeln möchten, sollten sich dazu mit ihrer Depotbank in Verbindung setzen. Wie im deutschen öffentlichen Umtauschangebot vom 23. Oktober 2000 erläutert, könnte im Zusammenhang mit der Ausgabe der Wertpapiere über Clearstream eine von dem jeweiligen Aktionär zu tragende Stempelgebühr fällig werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  2. Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim
  3. STAUFEN.AG, Köngen
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  2. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  3. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  4. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  5. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  6. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  7. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  8. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  9. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  10. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Axido | 17:07

  2. kann man sich irgendwo als Pilothaushalt bewerben?

    Hackfleisch | 17:04

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    senf.dazu | 17:03

  4. Re: No public ip, no party!

    chewbacca0815 | 17:02

  5. Re: Lösung: MacOS... macht glücklicher ;-)

    Nudelarm | 17:01


  1. 16:27

  2. 16:00

  3. 15:43

  4. 15:20

  5. 15:08

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel