Gelbe Kutschen: Per Mausklick zum Postauto

Gebrauchtfahrzeuge der Deutschen Post im Netz

Die Deutsche Post erneuert ständig ihren Fuhrpark. Alte Fahrzeuge werden dabei gegen Höchstgebot verkauft. In Zusammenarbeit mit dem Online-Auktionshaus Ricardo stellt die Deutsche Post unter www.evita.de/postauto ab sofort jede Woche 20 Gebrauchtwagen zur Versteigerung bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu jedem Fahrzeug gibt es detaillierte Informationen über Modell, Marke, Zustand, technische Daten und Alter sowie eine Abbildung.

Stellenmarkt
  1. Programmierer / Softwareentwickler (w/m/d)
    Haux-Life-Support GmbH, Karlsbad
  2. E-Learning Manager (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
Detailsuche

In der ersten Woche ist ein VW Polo ab 1.500 Mark zu ersteigern, ein VW Transporter startet mit einem Preis von 2.500 Mark. Zum Verkauf stehen Autos, die aus betrieblichen Gründen, wegen des Alters oder des Zustands ausgemustert wurden.

Von "gut in Schuss" bis hin zum Qualitätsurteil "Unfallschaden" ist nach Angaben des gelben Riesen alles dabei. Vom VW Polo, Ford Fiesta und Mercedes Kastenwagen bis hin zu LKW und Anhängern ist bei eVITA die gesamte Fahrzeugpalette im Angebot.

Man sollte sich jedoch gründlich überlegen, ob man künftig mit einem quietschgelben Fahrzeug unterwegs sein möchte. Außerdem sieht man den angebotenen Fahrzeugen die Spuren ihres Dienstlebens mitunter deutlich an. Zumindest Bastler kommen immer auf ihre Kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /