Abo
  • Services:

Organizer Zaurus MI-E1 von Sharp mit eingebauter Tastatur

Spielt MPEG4-Videos und MP3-Songs ab

Sharp hat in Japan den Organizer Zaurus MI-E1 vorgestellt, der auf seinem 320x240-Pixel-Farbdisplay mit 65.536 gleichzeitig darstellbaren Farben auch kleine MPEG-4-Videos darstellen und MP3-Musikstücke abspielen kann. Besonders auffällig ist die eingebaute Mini-Tastatur, die durch Auseinanderziehen des Gehäuses sichtbar wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Sharp Zaurus MI-E1
Sharp Zaurus MI-E1
Mit der Tastatur können nicht nur kleine Notizen sondern auch E-Mails geschrieben werden. Das Gerät besitzt zudem einen eingebauten Webbrowser, der HTML 3.2 und SSL (128bit) versteht. Auch Cookies und JavaScript 1.1 sind nach Angaben von Sharp kein Problem.

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg

Die MP3-Stücke dürfen zwischen 8 und 320 kbps besitzen und im Frequenzbereich von 22.05 und 44.1 kHz liegen. Neben den üblichen PDA-Funktionen wie Terminkalender, Adress- und Notizbuch, Taschenrechner, Uhr und E-Mailprogramm gibt es einen MPEG-4-Videoplayer, der derart kodierte Filme allerdings nur mit 10 Frames pro Sekunde abspielen kann.

Das Gerät ist in der Grundausstattung mit 8 MB RAM und 8 MB ROM ausgestattet. Der Prozessor ist eine 32-bit RISC-CPU. Der Zaurus MI-E1 besitzt eine IrDA-kompatible Infrarotschnittstelle mit einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 115 Kps und kann darüber mit Handys und PCs Daten austauschen. Der Speicher kann durch SD-Cards auf zurzeit maximal 64 MB aufgerüstet werden.

Die Abmessungen sind 81,5 mm x 139,5 mm x 20 mm. Das Gewicht liegt mit Batterien bei ungefähr 220 g. Die Batterielaufzeit wird mit 10 Stunden angegeben, was sich auf 1 Stunde 40 Minuten reduziert, wenn man Videos abspielt. Schaltet man die Hintergundbeleuchtung ein, werden daraus nur noch 75 Minuten. Als Zubehör gibt es eine MPEG4-Kodierstation, an die beispielsweise Videorekorder angeschlossen werden können.

Den Sharp Zaurus MI-E1 gibt es ab 2001 zunächst nur in Japan, erst der Markterfolg soll zeigen, ob das Gerät auch in den USA oder nach Europa vertrieben wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  2. (-72%) 5,55€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 23,99€

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /