Abo
  • Services:

Bertelsmann: Napster wächst jetzt schneller als je zuvor

Andreas Schmidt im Online-Today-Interview

Gegenüber Online Today spricht der Chef der Bertelsmann e-Commerce Group über die Zukunft von Napster. Das Tauschprinzip bleibe bestehen, aber Napster werde Garantiegeber für Musik in 1A-Qualität werden. Dieser Top-Service werde den Nutzern dann etwas wert sein.

Artikel veröffentlicht am ,

"Napster wächst jetzt schneller als jemals zuvor, im Moment mit knapp 300.000 Neukunden pro Tag. Und ich sehe nicht, dass dieses Wachstum abebbt." Im Interview mit der Zeitschrift Online Today gibt sich Andreas Schmidt, Chef der Bertelsmann e-Commerce Group, siegessicher: "Die Mitglieder werden nicht in Scharen abwandern, wenn Napster kostenpflichtig wird, da die Tauschbörse inzwischen eine globale Marke geworden ist. Die Nutzer wissen, dass Künstler für ihre Leistung angemessen entlohnt werden müssen und sind auch bereit, dafür bis zu 15,- US-Dollar zu zahlen."

Wie Schmidt gegenüber der Zeitschrift weiter ausführt, sieht er die Tauschbörse in Zukunft als Plattform für Musik in Top-Qualität: "Napster wird sozusagen der Garantiegeber für Musik in 1A-Qualität. Diese Serviceleistung wird den Nutzern etwas wert sein." Wichtig ist Schmidt, dass das "Napster-Prinzip" des File-Sharings bestehen bleibt. Vorstellbar wäre zum Beispiel, so der ehemalige Chef von AOL Deutschland, ein kostenloses Grund-Napster-Angebot neben einem qualitativ besseren für rund fünf Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-80%) 11,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /