Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation 2: Das Warten hat ein Ende

Offizieller Verkaufsstart um Mitternacht

Es ist soweit: Ab morgen, dem 24. November 00.00 Uhr, wird die lang erwartete neue Wunderkonsole von Sony, die PlayStation 2, auch in Deutschland offiziell zum Kauf erhältlich sein. Wer allerdings nicht rechtzeitig vorbestellt hat, wird viel Glück benötigen, um schon morgen zu den stolzen Besitzern der Next-Generation-Konsole zu gehören.

Anzeige

Etwa 50.000 bis 120.000 Stück sind zunächst für den deutschen Markt ausgeliefert worden. Glaubt man den Prognosen, wird die Nachfrage aber um einiges höher ausfallen - trotz des mit 869,- DM nicht gerade niedrigen Preises. Auch in den USA, wo die Konsole bereits seit Ende des letzten Monats erhältlich ist, waren die ersten 500.000 Stück innerhalb von zwei Tagen ausverkauft.

Sony veranstaltet zum Launch heute Abend eine Party im Sony Center in Berlin, wo ab Mitternacht die ersten Geräte an diejenigen ausgegeben werden, die im Sony Style Store in Berlin vorbestellt haben.

Das ebenfalls zum Verkaufsstart erhältliche Software-Angebot ist eher durchwachsen: Von den knapp zehn Titeln nutzt keiner die technischen Fähigkeiten der Konsole auch nur annähernd aus. Zumindest können Programme wie Fifa 2001 von Electronic Arts oder das Action-Spiel TekkenTag durch spielerische Qualität überzeugen.

Mehr zur Technik der PlayStation 2 finden Sie in unserem ausführlichen Test der Konsole: Im Test: PlayStation 2 - Sonys neue Spielekonsole.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Frankfurt
  2. Brückner Group GmbH, Siegsdorf
  3. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. doubleSlash Net-Business GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. (-47%) 31,99€
  3. (-60%) 15,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  2. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  3. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  4. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  5. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  6. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  7. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  8. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  9. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  10. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    Screeny | 08:41

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    der_wahre_hannes | 08:40

  3. Re: Warum wurden Tools wie ABP ADGUARD oder...

    der_wahre_hannes | 08:38

  4. Re: And die Golem Kommentar Experten mal wieder...

    chewbacca0815 | 08:38

  5. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    der_wahre_hannes | 08:37


  1. 08:36

  2. 07:30

  3. 07:16

  4. 17:02

  5. 15:55

  6. 15:41

  7. 15:16

  8. 14:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel