Abo
  • Services:

PlayStation 2: Das Warten hat ein Ende

Offizieller Verkaufsstart um Mitternacht

Es ist soweit: Ab morgen, dem 24. November 00.00 Uhr, wird die lang erwartete neue Wunderkonsole von Sony, die PlayStation 2, auch in Deutschland offiziell zum Kauf erhältlich sein. Wer allerdings nicht rechtzeitig vorbestellt hat, wird viel Glück benötigen, um schon morgen zu den stolzen Besitzern der Next-Generation-Konsole zu gehören.

Artikel veröffentlicht am ,

Etwa 50.000 bis 120.000 Stück sind zunächst für den deutschen Markt ausgeliefert worden. Glaubt man den Prognosen, wird die Nachfrage aber um einiges höher ausfallen - trotz des mit 869,- DM nicht gerade niedrigen Preises. Auch in den USA, wo die Konsole bereits seit Ende des letzten Monats erhältlich ist, waren die ersten 500.000 Stück innerhalb von zwei Tagen ausverkauft.

Stellenmarkt
  1. SIGMA-Elektro GmbH, Neustadt an der Weinstraße
  2. news aktuell GmbH, Hamburg

Sony veranstaltet zum Launch heute Abend eine Party im Sony Center in Berlin, wo ab Mitternacht die ersten Geräte an diejenigen ausgegeben werden, die im Sony Style Store in Berlin vorbestellt haben.

Das ebenfalls zum Verkaufsstart erhältliche Software-Angebot ist eher durchwachsen: Von den knapp zehn Titeln nutzt keiner die technischen Fähigkeiten der Konsole auch nur annähernd aus. Zumindest können Programme wie Fifa 2001 von Electronic Arts oder das Action-Spiel TekkenTag durch spielerische Qualität überzeugen.

Mehr zur Technik der PlayStation 2 finden Sie in unserem ausführlichen Test der Konsole: Im Test: PlayStation 2 - Sonys neue Spielekonsole.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 39,99€
  3. (-72%) 16,99€
  4. 5€

Folgen Sie uns
       


Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview

Golem.de-Security-Redakteur Hauke Gierow klärt über den Hackerangriff auf die Bundesregierung auf.

Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /