Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Konami mit schlechterem Ergebnis

Zahlen für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt

Der japanische Spielehersteller Konami hat die Ergebnisse für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2000/2001 bekannt gegeben. Demnach belief sich der Netto-Umsatz im Zeitraum vom 1. April bis zum 30. September 2000 auf 74,37 Milliarden Yen (umgerechnet etwa 800 Millionen Euro). Dies entspricht einem Rückgang von 4,9 Prozent gegenüber demselbem Vorjahreszeitraum.

Anzeige

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit lag im gleichen Zeitraum bei 15,94 Milliarden Yen (umgerechnet etwa 170 Millionen Euro), während sich der Netto-Gewinn auf 11,63 Milliarden Yen belief (umgerechnet etwa 120 Millionen Euro).

Auch bei Konami wird als Grund für die leicht rückläufigen Zahlen die abwartende Haltung vieler Konsumenten in Europa und den USA im Zuge des anstehenden Generationswechsels bei Videospielkonsolen angegeben. Konami könne aber trotz der schwierigen Marktsituation im Gegensatz zu den meisten Mitbewerbern auf einen stabilen Ganzjahresumsatz verweisen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  3. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 8,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: Android One war mal das Android Go

    Blindie | 10:47

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    elf | 10:47

  3. Re: Abrollgeräusch?

    BLi8819 | 10:47

  4. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41

  5. Re: Wir zahlen 45¤ für 16 Mbit/s

    ternot | 10:35


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel