• IT-Karriere:
  • Services:

Sony SDR-3X - Roboterhund AIBO bekommt ein Herrchen

Sonys erster zweibeiniger Unterhaltungsroboter

Sonys Entertainment Robot Company (ERC) hat nach dem Vierbeiner AIBO, einer Art Roboterdackel für gut Betuchte, nun seinen ersten zweibeinigen Roboter vorgestellt. War in diesem Bereich bisher Honda mit seinem menschengroßen P3 führend, könnte diesem nun Sonys SDR-3X getaufter Zwerg-Androide den Rang streitig machen.

Artikel veröffentlicht am ,

SDR-3X - Kamera im Kopf
SDR-3X - Kamera im Kopf
Der SDR-3X soll dank 24 Gelenken selbst aufstehen, aufrecht gehen, Richtungswechsel vollziehen, posieren und tanzen können. Wie der AIBO nimmt er seine Umgebung mit Hilfe von Bildsensoren und Mikrofonen wahr, selbst Farben und einfache voraufgezeichnete Sprachkommandos soll der 50 cm kleine und 5 kg leichte Zweibeiner erkennen können. In seinem Innern werkelt ein 64-bit-RISC-Prozessor, der auf 32 MB DRAM zugreifen kann und vom Betriebssystem Aperios gesteuert wird.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau

SDR-3X - Gehend
SDR-3X - Gehend
Laut Sony soll SDR-3X aus einer Zahl von verschiedenfarbigen Bällen einen bestimmten anhand seiner Farbe heraussuchen und in ein Tor schießen können. Beim Laufen scheint der Zwerg-Androide zudem keine Schnecke zu sein, soll er doch bis zu 15 m pro Minute zurücklegen können.

Ob, wann und für welchen Preis der SDR-3X auf den Markt kommen wird, hat Sony Japan noch nicht angekündigt. Es ist jedoch zu erwarten, dass früher oder später ein entsprechender Zweibeiner von Sony ERC auf den Markt kommen wird, schließlich hat das Unternehmen bereits angekündigt, dass man weitere Unterhaltungsroboter auf den Markt bringen werde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


It Takes Two - Fazit

Nur für zwei: Das Action-Adventure It Takes Two schickt ein geschrumpftes Paar in eine herausfordernde und herzerwärmende Romantic Comedy.

It Takes Two - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /