• IT-Karriere:
  • Services:

Espresso PC - der kleinste vollwertige PC der Welt

Proxicom vertreibt taiwanesischen Mini-PC

Den kleinsten vollwertigen PC der Welt, den Espresso PC der taiwanesichen Firma Saintsong, will ab heute die Hamburger Firma Proxicom auch in Deutschland vertreiben. Mit einem Gewicht von nur 460 Gramm und Abmaßen von 15 x 10 x 3,5 cm stellt der Espresso PC einen Kern-PC dar, der mittels Dockingstation um ein DVD-Laufwerk erweitert werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Espresso PC
Espresso PC
Im Herzen des Geräts schlägt ein Sockel-370-Prozessor, sprich Celeron oder Pentium III, so dass Software-seitig Windows aber auch Linux verwendet werden kann.

Stellenmarkt
  1. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden

Die Proxicom-Version soll mit einem Pentium III 700 MHz oder höher sowie 128 oder 256 MB RAM zu haben sein. Die 2,5"-Festplatte fasst je nach Ausführung 10 oder 20 GB.

Für die Grafikausgabe sorgt eine 4-MB-Grafikkarte, die über einen VGA-Anschluss mit einem Monitor verbunden werden kann. Sie schafft Auflösungen bis zu 1280 x 1024 Pixeln und 16,7 Millionen Farben. Auch 2 PS/2-Ports, Mikrofoneingang, Kopfhörerausgang sowie S-VHS-Ausgang (NTSC/PAL) stehen zur Verfügung.

Eine externe Docking-Station stellt darüber hinaus ein integriertes 24fach-CD-ROM oder 6fach-DVD-Laufwerk sowie Diskettenlaufwerk, einen Parellel- und zwei USB-Ports bereit.

Allerdings eignet sich der Zwerg nicht für den Einsatz unterwegs, benötigt man doch zusätzlich Monitor, Tastatur, Maus und einen Stromanschluss. Wer seinen PC aber einfach mitnehmen will, um beispielsweise zu Hause weiter zu arbeiten, ist mit dem Espresso PC bestimmt gut bedient.

Der Preis für das Gerät liegt bei 4.399,- DM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99
  2. 39,99€
  3. 3,90€

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /