Abo
  • Services:
Anzeige

Berlincubate: Start-up verschenkt!

Fünf Gründer für die Business-WG

Seit heute stehen die fünf Gründer fest, die in den nächsten sechs Monaten ein Stück Unternehmensgeschichte schreiben sollen. Aus rund 350 Bewerbungen hatte Berlincubate elf Kandidatinnen und Kandidaten ausgewählt und sie am vergangenen Sonntag zu einem Workshop nach Berlin eingeladen.

Anzeige

In Gesprächen und beim Arbeiten an Probeaufgaben konnten sich die Auserwählten auf Herz und Nieren prüfen. Dann wurde mit Fragebögen unter den elf Endrunden-Teilnehmern das Dreamteam ermittelt. Berlincubate nahm keinen Einfluss. Die Kandidaten haben sich gegenseitig nominiert. So wurde das Team ausgewählt, das die meisten Sympathiepunkte gesammelt hatte.

"Da die Kandidaten nur zu fünft sein wollten, haben wir das Team halt um einen Platz reduziert", sagt Ivailo Ziegenhagen, COO der Berlincubate AG.

Die Namen: Barbara Rausch (34) aus Hamburg ist für Marketing+Communications zuständig. Zuletzt arbeitete sie als Direktorin bei der Public-Relations-Agentur Burson-Marsteller. Der Berliner Dirk Steiger (28) kümmert sich um die Finanzen und kommt aus dem Wirtschaftsprüfungsbereich von Arthur Andersen. Er berät zurzeit Start-ups. Für Distribution ist Mathias Köhler (35) zuständig. Er verkaufte zuletzt Internet-Dienstleistungen in Düsseldorf. Das Business Development liegt in den Händen von Thomas Geiger (26) aus Heidelberg. Er hat in den letzten Jahren bereits mehrfach Internet-Start-ups gegründet und verkauft. Frank Steuer (28) kommt aus Portland/Oregon und kümmert sich um die Technologie.

Bald beziehen die Gründer die für sie kostenlosen Wohnungen in Berlin-Friedrichshain sowie ihr 600-Quadratmeter-Büro und werden Vorstände ihrer eigenen AG. Sie erhalten freie Unternehmensberatung, PR, Webhosting und Technik und damit die besten Chancen, sich eine Geschäftsidee für ihr Start-up auszudenken und Ende Dezember durchzustarten. Auf www.berlincubate.com kann sich jeder über die Entwicklung der Business-WG informieren.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward forscht in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Kirschkuchen | 23:21

  2. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 23:19

  3. Re: Mein neuer PC

    Alex_M | 23:17

  4. Witz?

    Nogul | 23:16

  5. Re: Im Moment scheint ja jeder seine eigene Coin...

    bolzen | 23:14


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel