300.000 beschlagnahmte Raubkopien gehen in Flammen auf

Zollfahndung vernichtet Kopien

In den letzten zwei Tagen gingen in der Düsseldorfer Müllverbrennungsanlage 300.000 raubkopierte CDs sowie rund 400.000 gefälschte Handbücher, Registrierkarten, Diskettenlabels und Echtheitszertifikate vor den Augen der Kölner Zollfahnder in Flammen auf.

Artikel veröffentlicht am ,

CD's zu Asche
CD's zu Asche
Die beschlagnahmte Ware stammt aus dem bisher größten Fall von Software-Piraterie in Europa: Im Sommer 1998 hatte das Zollfahndungsamt Köln eine Lieferung von mehreren Paletten mit Raubkopien in der Nähe der holländischen Grenze sichergestellt.

Stellenmarkt
  1. Systems Engineer (m/w/d) - Microsoft SQL Server
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
Detailsuche

Bei anschließenden Hausdurchsuchungen wurden Tausende Raubkopien von Microsoft-Produkten im Wert von rund 120 Millionen DM entdeckt. Es handelte sich überwiegend um Microsoft Office Professional und Standard, Windows 95 OEM, Windows NT Workstation OEM und Windows NT Server. Der Täter, ein 39-jähriger Texaner, wurde am 15. Juni 1999 vom Landgericht Aachen zu vier Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt.

Bei der Vernichtung haben mehrere Lastzüge insgesamt 60 Tonnen Material zu der Müllverbrennungsanlage gebracht. Die Verbrennung erfolgte unter Aufsicht der Strafverfolgungsbehörden und - so betonen die "Veranstalter" - unter Einhaltung der Emissionsvorschriften für Müllverbrennungsanlagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mobiles Betriebssystem
iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime

Apple hat iOS 15 für iPhones und den iPod Touch vorgestellt. Radikale Neuerungen sind nicht dabei, dafür aber einige interessante Funktionen.

Mobiles Betriebssystem: iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime
Artikel
  1. Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
    Windows 11
    Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

    Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

  2. Apple Watch: watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt
    Apple Watch
    watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt

    Apple hat für die Apple Watch mit watchOS 8 ein neues Betriebssystem vorgestellt, das neue Zugriffs-, Konnektivitäts- und Achtsamkeitsfunktionen auf die Smartwatch bringt.

  3. Diablo 2 Resurrected: Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott
    Diablo 2 Resurrected
    Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott

    Für viele Spieler wäre Diablo 2 Resurrected ein Pflichtkauf. Blizzard soll aber nicht unterstützt werden. Das sagen Entwickler zum Dilemma.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /