Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom will keine UMTS-Lizenz in Frankreich

Einstieg in den französischen Mobilfunkmarkt sei derzeit nicht vertretbar

Die Deutsche Telekom wird sich nicht an der UMTS-Lizenzvergabe in Frankreich beteiligen. "Wir fokussieren uns auf Länder, in denen wir bereits über Mobilfunkkunden und Netzinfrastruktur verfügen", kommentiert T-Mobile-Chef Kai-Uwe Ricke den Entschluss.

Anzeige

Nach sorgfältiger Analyse sei man zu der Erkenntnis gelangt, dass zum jetzigen Zeitpunkt ein Einstieg in den französischen UMTS-Mobilfunkmarkt im Interesse des Unternehmens und seiner Aktionäre nicht vertretbar sei. Dies sei keine Entscheidung gegen Frankreich oder den französischen Markt, sondern die konsequente Fortsetzung der eigenen Strategie, erklärte der Vorstandsvorsitzende der T-Mobile International, Kai-Uwe Ricke.

T-Mobile wolle seine Aktivitäten auf Märkte fokussieren, in denen man bereits über eine bestehende Kundenbasis und Netzinfrastruktur verfüge. Beides sei in Frankreich nicht gegeben.

Dennoch bleibe Frankreich auch in Zukunft ein sehr wichtiger Markt für die Deutsche Telekom. Das Unternehmen ist dort über die französischen Tochtergesellschaften Siris, Club Internet und debis Systemhaus mit zusammen mehr als 3.000 Beschäftigten präsent.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg
  2. ISCAR Germany GmbH, Ettlingen
  3. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  4. Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,00€
  2. 1,49€
  3. 15,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  2. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  3. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  4. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  5. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  6. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  7. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  8. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München

  9. Logitech Powerplay im Test

    Die niemals leere Funk-Maus

  10. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Fiese Preispolitik von Niu

    JackIsBlack | 12:02

  2. Re: Komplett

    Prypjat | 12:01

  3. Re: Warum Ankündigung jetzt?

    Prypjat | 12:00

  4. Re: Die Matratze machts!

    Peter Brülls | 12:00

  5. Re: E-Roller für Führerschein A1

    logged_in | 11:59


  1. 12:05

  2. 12:00

  3. 11:52

  4. 11:27

  5. 11:03

  6. 10:48

  7. 10:00

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel