Abo
  • Services:
Anzeige

Cisco und iPass realisieren Breitband-Roaming

Schneller Fernzugriff auf Unternehmensnetze vom Flughafen und Hotel aus

Cisco und iPass bieten mit "Global Broadband Roaming" einen Breitband-Roaming-Service, der Geschäftsreisenden einen schnellen Fernzugriff auf ihr Unternehmensnetzwerk bieten soll. Mobile Mitarbeiter können den Service zu Hause, im Büro oder unterwegs in Anspruch nehmen.

Anzeige

Der Highspeed-Zugang mit dem Cisco Internet Mobile Office erfolgt über "Hotspots" in Flughäfen, Hotels, Messegeländen, Flugzeugen und anderen Orten, an denen sich Geschäftsreisende häufig aufhalten. Die Services werden an diesen Standorten durch Abkommen mit den jeweiligen Betreibern und Breitband-ISPs (Internet Service Provider) realisiert.

Damit können Geschäftsreisende über DSL (Digital Subscriber Line), Kabelnetze, Ethernet, feste drahtlose und drahtlose LAN-Verbindungen auf geschäftskritische Business-Applikationen zugreifen.

Nimmt ein Teilnehmer an einem Hotspot-Standort den Global Roaming Service in Anspruch, wird die integrierte Cisco-VPN- und iPassConnect-Client-Software automatisch aktiviert. Ist der Teilnehmer authentisiert, wird das sichere Global Broadband Roaming über die Netze der Service Provider freigeschaltet.

Mit dem gleichen Client gelangt der Anwender auch über Wählverbindungen, ISDN und Breitband-POPs (Points-of-Presence) in sein Unternehmensnetz, was eine vollständige Remote-Access-Lösung für Unternehmen schafft.

Die wichtigsten Voraussetzungen für Service Provider, um das Global Broadband Roaming integrieren zu können, sind Authentisierung, VPN-Interoperabilität, Aufzeichnungen und Reports über die Nutzung sowie die Verrechnung der Gebühren.

iPass hat bereits Abkommen mit den Service Providern intertouch, Nomad Networks und Mobile Star über das Global Roaming abgeschlossen. Cisco und iPass beginnen im ersten Quartal 2001 mit der Umsetzung des Global Broadband Roaming.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. ab 47,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Wer könnte jetzt auf Linux migrieren?

    hum4n0id3 | 06:17

  2. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ArcherV | 06:15

  3. Re: Günstiger?

    Ovaron | 06:11

  4. Re: Problem = Nutzer

    matzems | 06:08

  5. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    matzems | 06:02


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel