Abo
  • Services:
Anzeige

Fotango Deutschland übernimmt goop.de

Fotosharing-Start-up wird verkauft

Der erst vor zwölf Monaten gegründete Fotosharing-Anbieter goop.de GmbH wird verkauft. Der im selben Marktsegment agierende Online-Fotoservice Fotango Ltd. aus Großbritannien übernimmt das Start-up aus Nürnberg zum 20.11.2000. Goop.de hat eine öffentliche Bildgallerie von über 150.000 Fotos und bietet damit derzeit eines der größtes Fotoalben Deutschlands im Internet an.

Anzeige

"Ein Zusammenschluss war in dem sehr wettbewerbsintensiven Marktumfeld das Sinnvollste", so Peter Nötzel, Gründer und Geschäftsführer der goop.de GmbH. "Die Bündelung der Aktivitäten mit Fotango Deutschland ermöglicht es unseren Kunden, einen noch umfassenderen und professionelleren Service anzubieten." Das von einem Konsortium europäischer Venture-Capital-Gesellschaften (Wellington, Arts Alliance und Venture Partners) finanzierte Start-up ist bereits in England und Frankreich im Internet-Fotomarkt tätig. "Ein paneuropäisches Unternehmen wie Fotango besitzt die optimalen Voraussetzungen, um auch in Deutschland zur Nummer eins zu werden. Deswegen ist Fotango unser Traumpartner", sagt der geschäftsführende Gesellschafter der goop.de GmbH Andreas Werner.

Das Team von goop.de verlagert im Rahmen des Unternehmenskaufes seinen Sitz von Nürnberg nach München und London. Fotango sei aber nicht das einzige Unternehmen gewesen, das an dem Kundenstamm von goop.de interessiert war.

Auch bei Fotango Deutschland ist man zufrieden: "Aus unserer Sicht ist dies ein sehr wichtiger Partner für den Start von Fotango in Deutschland. Der große Kundenstamm und die große Reichweite von goop.de erleichtert uns den Markteintritt in Deutschland enorm", begründet Fotango-Deutschland-Geschäftsführer Michael Bohn diesen Schritt.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  4. symmedia GmbH, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Was ist mit Salt?

    GnomeEu | 05:41

  2. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    koriwi | 04:31

  3. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    plutoniumsulfat | 04:29

  4. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  5. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel