Abo
  • Services:

AudioStation 4.0 versteht sich mit MP3- und WMA-Dateien

Kostenlose Version der Juke-Box von Voyetra erhältlich

Gestern stellte Voyetra die Version 4.0 seiner Jukebox-Software AudioStation in den Vereinigten Staaten vor: Die Software steht in einer kostenlosen Version zum Download bereit oder ist als etwas besser ausgestattete, kostenpflichtige Vollversion erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Versionen von AudioStation 4.0 spielen MP3- und WMA-Dateien ab und können Musik auch in diesen beiden Formaten abspeichern. Ferner beherrschen sie die Wiedergabe von Audio-CDs, WAV- und MIDI-Dateien.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. IT2media GmbH & Co. KG, Nürnberg, Leipzig, München

Die verbesserte Oberfläche soll einem die Organisation der digitalen Musikstücke erleichtern. Playlisten übernehmen diese Aufgabe und sortieren die Stücke nach Titel, Künstler oder auch Musik-Genre. Bei bestehender Internet-Verbindung holt sich die AudioStation Track- und CD-Informationen aus der Musik-Datenbank CDDB.

AudioStation 4.0
AudioStation 4.0

Die Vollversion nutzt im Unterschied zur kostenlosen Variante die MP3-Routinen von Fraunhofer und sichert CD-Dateien auf Wunsch automatisch als MP3- oder WMA-Dateien.

Die kostenlose Version von AudioStation 4.0 für Windows kann in englischer Sprache von der Voyetra-Homepage heruntergeladen werden. Die Vollversion mit dem Fraunhofer-Encoder kostet 19,95 Dollar, diese erhält man ebenfalls direkt bei Voyetra.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /