Abo
  • Services:
Anzeige

91 Prozent der Städte: Einführung von E-Government geplant

Internetpräsenz wird zum Standortfaktor

91 Prozent der deutschen Großstädte planen die Einführung von E-Government-Systemen oder arbeiten bereits mit einer elektronischen Verwaltung im Internet. Heute noch zeitaufwendige Behördengänge, wie zum Beispiel das Anmelden eines Autos, sollen damit in wenigen Jahren fast überall in Deutschland online möglich sein. Das ist das Ergebnis einer Studie der Mummert + Partner Unternehmensberatung, für die die 100 größten deutschen Kommunen befragt wurden.

Anzeige

Das E-Government bietet neben der Zeitersparnis durch schnellere Datenaufnahme und Übertragung der Formularangaben in elektronische Systeme eine Steigerung der Wirtschaftlichkeit, schreibt Mummert in der Studie "Kommunale Vorhaben der Verwaltungsreform".

Im vergangenen Jahr wurden in den Verwaltungen nach Hochrechnungen von Mummert rund 300.000 Papierformulare falsch ausgefüllt oder einfach weggeworfen. Die Umstellung auf das Online-Formular würde diese Entwicklung stoppen und Einsparungen in Höhe von bis zu 40 Millionen Mark ermöglichen, so die Unternehmensberatung weiter.

73 Prozent der Kommunen erhoffen sich noch einen weiteren Vorteil vom elektronischen Bürgerservice: Durch einen attraktiven Auftritt im Netz wollen sie ihre Wettbewerbsposition gegenüber anderen Kommunen verbessern und so Unternehmen in ihre Stadt locken.

Bei der konkreten Umsetzung ihrer E-Government-Konzepte sind die Gemeinden allerdings unterschiedlich weit. Erst 53 Prozent aller Städte haben ein schriftliches Konzept für den elektronischen Bürgerservice erstellt und überhaupt erst jedes fünfte Rathaus ist im Netz vertreten.

Obwohl der Wille wohl besteht, ist die Realisierung des E-Governments vielfach mit kostenintensiven Änderungen in der bestehenden EDV-Landschaft der Kommunen verbunden. Damit der elektronische Service den Anforderungen der Bürger gerecht wird, muss er mit den bereits bestehenden Computersystemen verknüpft werden. Das ist oft schwierig, da im Zuge der Vernetzung sowohl Hardware- als auch Softwarekomponenten kompatibel zu gestalten sind. 80 Prozent aller befragten Kommunen planen daher eine Änderung der EDV-Strategie.

Weitere Themen der Mummert-und-Partner-Studie "Kommunale Vorhaben der Verwaltungsreform" sind die Ausgliederung und Privatisierung kommunaler Aufgaben sowie die Einführung des doppischen Finanzwesens, einer modernen Form der Buchhaltung und der Konzernbilanzierung in den 100 untersuchten Kommunen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Isar Kliniken GmbH, München
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 47,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Linux?

    486dx4-160 | 00:11

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 00:07

  3. Re: Austauschbarkeit bei Ultrabooks geht also doch!

    486dx4-160 | 00:07

  4. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    NativesAlter | 19.08. 23:26

  5. Re: Die IDEE!!!!

    tingelchen | 19.08. 23:21


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel