Web.de kooperiert mit Dienstleistungsvermittler yellout

Dienstleistungsangebote kostenlos anfordern und vergleichen

Web.de hat mit der yellout AG einen umfangreichen Kooperationsvertrag geschlossen, mit dem die yellout AG Zugang zu 5,4 Millionen Web.de-Nutzern erhält, die künftig bei dem Internet-Portal nach Putzfrauen, Babysittern oder beispielsweise Handwerkern Ausschau halten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter dienstleister.web.de kann man sich anonymisiert an die der yellout AG angeschlossenen Anbieter verschiedenster Dienstleistungen weitervermitteln lassen. Von denen werden individuelle Angebote erstellt, die dem Nutzer eine schnelle und kostenlose Angebotsübersicht ermöglichen. Dieser kann im Anschluss direkt mit dem Dienstleister seiner Wahl in Verbindung treten.

Stellenmarkt
  1. Ingenieur für Applikation / Techniker für Applikation (m/w/d)
    Viscom AG, Hannover
  2. IT-Projektassistenz (m/w/d)
    THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
Detailsuche

In rund 500 Branchenkategorien kann man auswählen und letztlich als Privatperson Angebote ausschreiben, die dann den Kooperationspartnern zur Angebotserstellung vermittelt werden.

Mit yelloutPRO.de bietet die yellout AG darüber hinaus seit Anfang Juli 2000 die Vermittlung von Dienstleistungen auch für den B2B-Bereich an.

Über das Dealvolumen zwischen Web.de und yellout wurde beiderseitiges Stillschweigen vereinbart.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Artikel
  1. Bitkom: Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen
    Bitkom
    Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen

    Die EU-Kommission will einheitliche Ladebuchsen an Elektrogeräten wie Handys und Tablets. Der Bitkom fürchtet mehr Elektroschrott.

  2. Kreative IT-Profis für den guten Zweck gesucht
     
    Kreative IT-Profis für den guten Zweck gesucht

    Médecins Sans Frontières und BCG Platinion suchen beim BCG Platinion Hackathon 2021 kreative Lösungen für Herausforderungen bei "Ärzte ohne Grenzen". Gestaltungswillige IT-Expert:innen sind eingeladen teilzunehmen.
    Sponsored Post von BCG-Plationion

  3. Smartphones: Googles neue Funktionen für Android
    Smartphones
    Googles neue Funktionen für Android

    Google hat eine Reihe von Verbesserungen für Android-Smartphones vorgestellt. Einiges davon wird in den nächsten Tagen aktiviert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus TUF Gaming RTX 3080 V2 OC 1.179,42€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen (u. a. Legion 15,6" Ryzen 7 RTX 3060 1.149€) • Alternate-Deals (u. a. Emtec 120GB SSD 16,29€) • Dualsense-Ladestation 35,99€ • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ [Werbung]
    •  /