Abo
  • Services:
Anzeige

Creative: Über das Internet normale Telefone anrufen

VoIP Blaster ermöglicht Internet-Telefon-Gespräche

Die Voice-Over-IP-Technik, auch bekannt unter Internet-Telefonie, ist zwar schon seit Mitte der 90er-Jahre im Entstehen, aber so richtig durchsetzen konnte sich das System bei Privatanwendern mit eigenem PC bislang nicht.

Anzeige

Creative VoIP Blaster
Creative VoIP Blaster
Nicht nur das umständliche Gefummel mit Mikrofon und Kopfhörer, sondern auch die Pegelanpassung der Soundkarte und die Einrichtung der Software rückten das Internet-Telefonieren an den Rand des CB-Funk-Abenteurertums; die Suche nach geeigneten und mit kompatibler Technik ausgestatteten Gleichgesinnten sowieso.

Nun schickt sich Soundkartenhersteller Creative an, mit dem VoIP Blaster das Marktsegment hardwaregestützter Voice-Over-IP-Telefonie zu betreten. Die USB-Lösung soll in den USA in diesem Monat zu rund 20 Dollar auf den Markt kommen.

Der eingebaute Digital Signal Processor (DSP) kann Störungen wie Echos, Verzerrungen und Signalverzögerungen dämpfen und schont durch die Entlastung der Soundkarte gleichzeitig die Systemressourcen. Die Software des USB-Gerätes basiert auf der InnoMedia-Voice-Over-IP-Technologie, die dem Anrufer ermöglicht, kostenlose Gespräche zwischen Besitzern des VoIP Blasters zu führen.

Wer hingegen über das Internet einen normalen Telefonanschluss erreichen will, muss bezahlen. Die PC-to-phone-Calls sind in über 200 Länder möglich. Fünf Dollar Guthaben sind im Paket zum Ausprobieren des Services bereits enthalten. Ein Gespräch von den USA nach Deutschland kostet ins Festnetz 8 US-Cent pro Minute, Mobiltelefone lassen sich für 19 US-Cent erreichen.

An den VoIP Blaster können schnurlose und schurgebundene Telefone per Stecker angeschlossen werden, die dann zu Mikrofon und Lautsprecher werden. Ein Knopfohrstecker liegt bei.

Der Creative VoIP Blaster ist zurzeit nur in den USA erhältlich, für weitere Länder sei er in Vorbereitung, heißt es.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. Deloitte, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,00€ inkl. Versand oder 203,51€ für Ebay-Plus-Mitglieder mit Gutscheincode PLUSXMAS...
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Lobbyarbeit

    mictasm | 09:31

  2. Re: Aha!

    fiddler's red | 09:29

  3. Re: Squadron 42 von Anfang an als eigenes Spiel...

    Muhaha | 09:25

  4. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Kondratieff | 09:24

  5. Re: Die 1000 Karte

    User_x | 09:21


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel