Abo
  • Services:

Schneller auf Touren: Booten mit Legend QDI BootEasy

Verkürzung des Bootvorgangs von 40 Sekunden auf 3-4 Sekunden angepeilt

Der Mainboard-Hersteller Legend QDI stellt auf der Comdex in Las Vegas derzeit ein Bios vor, das den bisher langwierigen Bios-Boot-Prozess, der von ungefähr 30 Sekunden bis zu einer Minute reicht, auf geradezu unglaubliche 3-4 Sekunden reduzieren soll.

Artikel veröffentlicht am ,

BootEasy setzt beim Bios an, das alleine schon je nach System eine mehr oder weniger lange Geduldsprobe fordert, bis es alle Systemkomponenten durchgecheckt hat. Diesem Drama will nun BootEasy ein Ende bereiten, indem der Boot-Prozess vollständig abgeändert und wesentlich reduziert wird.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Software AG, Darmstadt

Nur beim alleresten Systemstart oder nach Hardwareänderungen checkt BootEasy alle Systemkomponenten und speichert ansonsten die einmal gewonnen Daten in das Flash-ROM vom Bios ab. Natürlich ist diese Funktion auch abschaltbar, um bespielsweise neuen Hauptspeicher, Prozessoren oder Erweiterungskarten nicht nur einbauen, sondern auch benutzen zu können.

Wenn das System dennoch dreimal hintereinander nicht mit eingeschaltetem EasyBoot startet, wird es automatisch abgeschaltet und ein voller Systemcheck vorgenommen.

Legend QDI will das System auf den Boards Advance 10B, KineitiZ 7B und SynactiX 2EP einsetzen. Letzteres baut auf dem Intel-815EP-Chipsatz auf.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /