Abo
  • Services:

Norton AntiVirus 7.5 für Firmen-Netzwerke

Software für den unternehmensweiten Virenschutz

Symantec bietet ab sofort auch eine überarbeitete Version von Norton AntiVirus für Firmenkunden. Die Software nutzt dabei eine mit IBM entwickelte Technik, das digitale Immunsystem - kurz DIS - für eine automatisierte Virenabwehr.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Norton AntiVirus Corporate Edition 7.5 sollen sich sowohl Server als auch die angeschlossenen Clients in Form von Desktop-Systemen nahezu automatisch vor Viren schützen lassen. Die Kernaufgabe übernimmt dabei das DIS.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Württembergische Krankenversicherung AG, Stuttgart

Zusammen mit IBM entwickelte Symantec DIS, das digitale Immunsystem, um infizierte Dateien aufzufinden und neue Virensignaturen und Updates automatisch einzuspielen. Die Managementkonsole Symantec System Center 4.5 unterstützt den Administrator dabei.

Nicht eindeutig zu identifizierende, aber verdächtige Dateien isoliert die Software automatisch auf einem speziellen Quarantäne-Server innerhalb des Netzwerks und sendet den mutmaßlichen Virus zur Analyse an das Symantec AntiVirus-Center.

Norton AntiVirus Corporate Edition 7.5 unterstützt Clients mit DOS, Windows 3.x, 9x, NT und 2000. Auf der Serverseite funktioniert die Software mit Windows NT und 2000 sowie NetWare. Der Preis richtet sich nach Art und Umfang der jeweiligen Installation.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-79%) 5,99€
  3. 59,99€

Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /