• IT-Karriere:
  • Services:

Dazzle: Hardware zum Mischen von Analog- und Digitalvideo

Konverter ermöglicht gemischte Zuspielung von Analog- und Digitalsignalen

Dazzle Multimedia will mit einem knapp 300 US-Dollar teuren Konverter eine Brücke zwischen analogen und digitalen Videoformaten schlagen, mit der PC- und Mac-Anwender Videodaten zwischen dem VHS-System und dem DV-System umwandeln können. Zudem ist das Gerät eine vollständige Videoschnittlösung.

Artikel veröffentlicht am ,

Hollywood DV-Bridge
Hollywood DV-Bridge
Auf der Comdex stellte Dazzle jetzt die Konvertierlösung Hollywood DV-Bridge vor. Mit dem Gerät können analoge Videos auf die neuen Digital-Videodaten umgerechnet werden, die beispielsweise von digitalen Videocams verwendet werden. Das Gerät arbeitet an jedem Rechner, der über eine FireWire-(i.LINK/1394-)Schnittstelle verfügt.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Medion AG, Essen

Die für Mac- und PC-Anwender geeignete Lösung erlaubt neben der reinen Konvertierung auch das Mischen von Analog- und Digitalvideoquellen - im Zweifelsfall kann man natürlich die fertigen Videos auch im Analog-Format ausgeben, um sie beispielsweise auf VHS-Videokassetten zu kopieren. Zur reinen Konvertierung muss die Hollywood DV-Bridge nicht am Rechner angeschlossen werden.

Neben den DV-Ein- und Ausgängen besitzt das Gerät Composite- und S-VHS-Anschlüsse sowie Audio-Ein- und Ausgänge. Mit der beigelegten Software können Videos im MPEG-1, MPEG-4/ASF- und Realvideo-Format verarbeitet werden. Der Ton wird im PCM-Verfahren aufgezeichnet.

Die Dazzle Multimedia Hollywood DV-Bridge für den Macintosh soll zu Weihnachten in den Staaten für rund 300 US-Dollar verfügbar sein. Die PC-Variante wird für Januar 2001 erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 4,99€
  3. (-70%) 2,99€
  4. 2,49€

Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  2. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  3. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren

    •  /