Abo
  • Services:

CorelDraw 10 mit Flash-Unterstützung

Neue Grafik-Suite auf der Comdex vorgestellt

Auf der Comdex in Las Vegas zeigt Corel die neue Version 10 seiner Grafikprogramm-Sammlung CorelDraw. Die neue, beschleunigte Version soll ein verbessertes Farbmanagement sowie eine gesteigerte Kompatibilität aufweisen. Außerdem wurde das Paket um die Applikation Corel Rave erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,

CorelDraw 10
CorelDraw 10
Das eigentliche Vektorgrafikprogramm CorelDraw 10 besitzt jetzt eine Echtzeit-Vorschau und weitere Web-Tools, welche die Erstellung von Grafiken für das Internet erleichtern sollen. Ferner enthält die Software jetzt eine mehrsprachige Rechtschreibprüfung und eine frei konfigurierbare Oberfläche.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Aschaffenburg
  2. ThyssenKrupp Industrial Solutions AG, Beckum

Das Paket wurde außerdem um ein neues Programm mit dem Titel Coral Rave erweitert. Die Buchstaben R.A.V.E. stehen dabei für "Real Animated Vector Effects", was soviel wie animierte Vektoreffekte in Echtzeit heißt. Damit lassen sich Vektor-Animationen für das Internet herstellen und im verbreiteten Flash-Format von Macromedia abspeichern.

Auch Photo-Paint erhielt mit der Versionsnummer 10 Verbesserungen; darunter eine überarbeitete Textfunktion und eine Oberfläche, die man ebenfalls nach den eigenen Wünschen verändern kann. Auch die Masken-Funktionen und Grafik-Effekte wurden überarbeitet.

Insgesamt enthält das Paket die Applikationen CorelDraw, Rave, Photo-Paint, CorelTrace, Texture und Capture, jeweils mit der aktuellen Versionsnummer 10 versehen. Außerdem liegen dem Paket Canto Cumulus Desktop LE 5.0 sowie einige neue Grafik-Filter bei.

CorelDraw 10 läuft auf Systemen mit Windows 98, Millennium, NT oder 2000; Windows 95 wird nicht mehr unterstützt. Die Software soll ab sofort in deutscher Sprache verfügbar sein und 1.199,- DM kosten; Upgrades gibt es für 599,- DM. Eine Version für Mac OS soll im nächsten Jahr erscheinen. Zu einer Linux-Version schweigt sich Corel noch aus.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. für 185€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. MSI Z370 Tomahawk für 119€ statt 143,89€ im Vergleich und Kingston A1000 240 GB M.2...

Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /